Home » Alle News, Damen News, Top News

Dancing-Star Lizz Görgl überzeugte alle und holte sich den Sieg

Dancing-Star Lizz Görgl überzeugte alle und holte sich den Sieg (© ORF/Hans Leitner)

Dancing-Star Lizz Görgl überzeugte alle und holte sich den Sieg (© ORF/Hans Leitner)

Wien – Die ehemalige Skirennläuferin Elisabeth „Lizz“ Görgl kann sich freuen. Gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Thomas Kraml gewann sie die 2019er-Auflage der ORF-Show „Dancing Stars“.

Die Ski-Doppelweltmeisterin von 2019 überzeugte mit perfekter Performance und anderen stilsicheren Elementen auf dem Parkett. Ein kleines, aber unwesentliches Malheur passierte ihrem Tanzpartner, der nicht gleich aus dem Ärmel seiner Lederjacke rauskam.

Für die gebürtige Steirerin geht eine lange Tanzreise zu Ende. Vor gut zwei Monaten begann die Odyssee, die aber in einem Happy End mündete. Man musste nicht nur eine fachkundige Jury, sondern auch das Publikum überzeugen.

Das Duo Görgl/Kraml setzte sich im finalen Stechen durch. Dabei wurden sie von temperamentvollen und heißblütigen Klängen aus „Grease“ begleitet, einem Film aus dem Jahr 1978, welcher auf dem gleichnamigen Musical fußt.

Wie beim Skirennfahren überzeugte die gebürtige Steirerin, die auch als Sängerin aktiv ist, mit ihrer Leichtigkeit des Seins und mit jeder Menge Herzblut. Aber das waren wir von ihr als Speedspezialisten auf den steilen Hängen des Weltcups immer schon gewohnt. Wir von skiweltcup.tv gratulieren Lizz zu ihrem Sieg.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.