Home » Herren News, Top News

Daniel Albrecht auf dem Weg zurück: „Ein Schritt nach dem anderen.“

Daniel Albrecht trainiert wieder für einen Spitzenplatz in Sölden. Der Schweizer ist auf dem Weg zurück in die absolute Weltspitze. Zuletzt überraschte er mit Trainingsbestzeiten bei den Schweizern, wohlgemerkt vor den Topfahreren Cuche und Janker.

Aber der Weg zurück war alles andere als einfach. Im ersten Comeback Jahr forderte der Schweizer zu viel von seinem Körper und musste viele Rückschläge verkraften. Erst als er sich selbst weniger unter Druck setzte, stellten sich die ersten Erfolge ein.

Daniel Albrecht: „Ich kann es kaum erwarten, in die neue Saison zu starten. Erstmals seit meinem Unfall konnte ich in diesem Sommer wieder das volle Trainingspensum absolvieren und fühle mich daher bereit, diesen wichtigen Aufbauwinter in Angriff zu nehmen. Weiterhin gilt allerdings: Ein Schritt nach dem anderen.“

Der Schweizer Herren Cheftrainer Inglin Osi: „Bei Daniel ist es jetzt praktisch das dritte Jahr wo er wieder zurück ist. Diese Saison konnte er normal mit dem Team trainieren. Es waren keine Sondermaßnahmen mehr nötig. Er braucht noch etwas Zeit um die Sicherheit und Konstanz weiter zu entwickeln. Er bewegt sich schon auf einem sehr anständigen Niveau. Bereits im Trainingslager hat man gesehen, dass die Entwicklung nach oben geht.“

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.