26 Januar 2020

Daniel Yule erfüllt sich Kindertraum und beendet Schweizer Negativserien

Daniel Yule erfüllt sich Kindertraum und beendet Schweizer Negativserien
Daniel Yule erfüllt sich Kindertraum und beendet Schweizer Negativserien

Es war ein Tag voller Hochstimmung und Sensationen: Nachdem der junge Norweger Lucas Braathen nach dem 1. Durchgang überraschend ganz vorne in die Platzierung fuhr, hielt die Spannung über den Ausgang des Rennens auch im 2. Durchgang an. Souverän und mit viel Geschick konnte der Schweizer Daniel Yule mit einer Bestzeit von 1:41.50 das heutige Rennen für sich entscheiden.

Endlich wieder ein Schweizer ganz oben am Podest. Seit 1968 fuhr keiner seiner Landsleute auf Platz eins in Kitzbühel. Das macht den sympathischen 26-Jährigen zum erfolgreichsten Schweizer Slalom-Fahrer aller Zeiten.

Er selbst zeigt sich darüber auch sehr erfreut: „Auch als Schweizer ist dieser Erfolg der Wahnsinn. Das ist der Mythos, auch wenn ich nicht die Abfahrt fahre. Als der letzte Schweizer hier gewann, war ich noch lange nicht geboren. Hoffentlich kann ich viele weitere solche Emotionen erleben.“

In Kitzbühel gewann er 2018 bereits Bronze am Ganslernhang. Es ist sein dritter Saisonsieg – er gewann die zwei Weltcuprennen 2018 und 2020 in Madonna di Campiglio, sowie im selben Jahr auch jenes in Adelboden. Das macht ihn zum Zweitplatzierten in der Slalom-Gesamtweltcupwertung (435 Punkte).

Mit einem breiten Grinsen im Gesicht nahm er die goldene Gams vor 18.000 Zuschauern entgegen – ein Schweizer Comeback im Slalom wie es Schöner nicht sein könnte.

Daniel Yule: „In Kitzbühel zu gewinnen war schon immer mein Kindheitstraum.“

Heute gab es zur Abwechslung einmal wieder ein vollständiges Podium, mit 1., 2. und 3.Platz- und wieder strahlten alle Sieger um die Wette: Daniel Yule, der Schweizer, der perfekt Englisch sprechen kann, betonte bei der Pressekonferenz, dass „in Kitzbühel zwar immer von der spektakulären Abfahrt die Rede ist, aber der Slalom am Ganslernhang für die Athleten einen genauso hohen Stellenwert hat. In Kitzbühel zu gewinnen war schon immer mein Kindheitstraum.“

Marco Schwarz, der die Podiums-Serie der Österreicher in Kitzbühel mit dem 2. Platz komplettierte, war sehr zufrieden mit seiner Leistung: „Es ist ein gutes Gefühl, wieder in die Form von vorher zurückzukommen. Nach meiner Verletzung musste ich mich erst wieder antasten. Die silberne Gams in den Händen zu halten, ist ein super Gefühl.“

Die erste Bronzene Gams dieses Wochenendes ging an den Vorjahressieger Clement Noel aus Frankreich. „Den ersten Lauf habe ich ein bisschen verpatzt, deshalb musste ich im zweiten Durchgang viel mehr attackieren, und das ist mir zum Glück gelungen.“

Nun ist der Fokus der Rennläufer voll auf das bevorstehende Night-Race in Schladming gerichtet – mit einer Gams mehr im Gepäck.

 

Ski Weltcup Daten und Fakten zum 6. Slalom
der Herren 2019/20 in Kitzbühel

FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 10.15 Uhr
FIS-Liveticker der Herren 1. Durchgang
FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 13.15 Uhr
FIS-Liveticker der Herren 2. Durchgang
FIS-Endstand Slalom der Herren in Kitzbühel

Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

 

Quelle: www.Hahnenkamm.com

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nach dem Saison Opening auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden bestreiten die Damen ihren zweiten Riesenslalom im Olympiawinter 2021/22. Dieser geht im US-Bundesstaat Vermont, genauer gesagt in Killington, über die Bühne. Die Athletin mit der Startnummer 1 eröffnet um 16.00 Uhr (MEZ) den ersten Lauf; der zweite Durchgang beginnt um 19.00 Uhr (MEZ). Die… LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start: 16.00 / 19.00 Uhr weiterlesen

Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))
Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Im US-amerikanischen Killington steht am Samstag der zweite Riesenslalom der Ski Weltcup Saison 2021/22 auf dem Programm. Insbesondere Mikaela Shiffrin freut sich auf die beiden Heimrennen und will zweimal auf das Podium stürmen. Beim Riesentorlauf kommen mit Lara Gut-Behrami und Marta Bassino die größten Konkurrentinnen aus der Schweiz bzw. Italien. Mit zwei Slalomsiegen in Levi… Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)
Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)

Der Saisonstart der Speed-Herren am Freitag ist leider ins Wasser, bzw. in den Schnee gefallen. Nun hofft man in Lake Louise, dass sich am Samstag die Bedingungen verbessern und ein für alle Athleten fairer Abfahrtslauf ausgetragen werden kann. Das Starttor soll sich am Samstag um 20.15 Uhr für den ersten Rennläufer öffnen. Zu den Topfavoriten… Ski Weltcup News: Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt
Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt

Bereits drei Stunden vor dem Beginn der ersten Saisonabfahrt, musste die Jury die Abfahrt in Lake Louise absagen. Wie bereits vorhergesagt hat es über die Nacht in Rocky Mountains stark geschneit. Zunächst wurde der Zeitplan angepasst, und das Rennen auf den Super-G-Start nach unten verlegt. Der immer stärker auffrischende Chinook Wind, gesellte sich als weiterer… Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt weiterlesen

Banner TV-Sport.de