5 März 2019

Daniel Yule liegt der Klimaschutz am Herzen

Daniel Yule liegt der Klimaschutz am Herzen
Daniel Yule liegt der Klimaschutz am Herzen

Kranjska Gora – Der Schweizer Skirennläufer Daniel Yule ist mit seinem Sieg in Madonna di Campiglio, einem dritten Platz in Schladming und weiteren Platzierungen unter den besten Zehn in diesem Winter endgültig in der Weltspitze angekommen. Zudem kritisierte er während den Welttitelkämpfen in Åre FIS-Präsident Gian Franco Kasper öffentlich.

Da sich Kasper laut den Aussagen des Eidgenossen weit vom Skisport entfernt hat und die Zukunft des Skisports gefährdet ist, will Yule ein Zeichen setzen. Die Hälfte des Preisgeldes, das er beim Slalom in Kranjska Gora und beim Saisonkehraus in Soldeu gewinnen wird, möchte er der Gemeinschafft „Protect Our Winters Switzerland“ spenden. Damit setzt der Skirennläufer gegen den Klimawandel ein.

Im Falle zweier Siege könnte der Mann aus dem Kanton Wallis 90.000 Schweizer Franken gewinnen. Aber so oder so gibt es dank der guten Aktion Yules zwei Sieger.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.blick.ch, www.srf.ch

Verwandte Artikel:

Nationenwertung: Swiss-Ski Athleten wollen Platz 1 verteidigen
Nationenwertung: Swiss-Ski Athleten wollen Platz 1 verteidigen

Lake Louise/Beaver Creek/Killington – Über 30 Jahre lang gab es kein Vorbeikommen. Österreich dominierte nach Belieben die Nationenwertung. Seit zwei Jahren ticken die Uhren anders; Beat Feuz, Corinne Suter und Co. haben ihren östlichen Nachbarn den Rang abgelaufen. Die Schweiz möchte nun zum dritten Mal in Folge die Nationenwertung für sich entscheiden. Dieses Unterfangen scheint… Ski Weltcup News: Schlägt Österreich im Nationencup wieder zurück? weiterlesen

Kjetil Jansrud möchte noch ein Weltcuprennen für sich entscheiden
Kjetil Jansrud möchte noch ein Weltcuprennen für sich entscheiden

Oslo – Der 36-jährige norwegische Skirennläufer Kjetil Jansrud verbrachte die Hälfte seines Lebens im Ski Weltcup. Er hat angekündigt, dass die bevorstehenden Olympischen Winterspiele in China seine letzten sein werden. Die Frage ist offen, ob es auch sein letzter Winter als alpiner Skirennläufer sein wird. Der Speedspezialist ist einer der erfolgreichsten Skirennläufer aller Zeiten. Er… Ski Weltcup News: Kjetil Jansrud möchte noch ein Weltcuprennen für sich entscheiden weiterlesen

Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?
Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?

Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 Sonntag, 24.10.2021: Riesenslalom der Männer in Sölden (AUT) Endstand Riesenslalom Herren in Sölden Sonntag, 14.11.2021: Parallelrennen der Männer (Lech Zürs) FIS-Endstand Parallel-Rennen Lech Zürs Freitag, 26.11.2021:  ABGESAGT Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) Samstag, 27.11.2021: Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) Sonntag, 28.11.2021: Super-G der Männer… Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

Die Super-G Rennen der Herren in Wengen sind einer der Höhepunkte der kommenden Europacupsaison
Die Super-G Rennen der Herren in Wengen sind einer der Höhepunkte der kommenden Europacupsaison

Oberhofen am Thunersee – Der internationale Skiverband FIS hat die Termine für die bevorstehende Skieuropacupsaison 2021/22 bekanntgegeben. Die Herren bestreiten 38 Rennen. Zehn Slaloms und zehn Riesentorläufen stehen neun Abfahrten und neun Super-G’s gegenüber. Zwischen Zinal, Spindlermühle, Obereggen und Kvitfjell reisen die Männer viel umher. Das Finale geht in Soldeu, gelegen im pyrenäischen Zwergstaat Andorra… Der Europacup Kalender der Herren in der Saison 2021/22 weiterlesen

Maria Therese Tviberg holte sich anstatt jeder Menge Weltcuppunkte nur ein paar blaue Flecken
Maria Therese Tviberg holte sich anstatt jeder Menge Weltcuppunkte nur ein paar blaue Flecken

Levi – Die Norwegerin Maria Therese Tviberg, die beim Riesentorlauf von Sölden ausgezeichnete Fünfte wurde, wollte auch beim heutigen Slalom in Levi ein gutes Resultat erzielen. Und siehe da: Mit der sehr hohen Startnummer 46 wirbelte sie im ersten Durchgang die besten Zehn gehörig durcheinander und reihte sich inmitten der Weltspitze auf dem sehr guten… Ski Weltcup News: Maria Therese Tviberg holte sich anstatt jeder Menge Weltcuppunkte nur ein paar blaue Flecken weiterlesen

Banner TV-Sport.de