Home » Alle News, Herren News, Top News

Daniel Yule und Ramon Zenhäusern überzeugen mit Platz fünf in Wengen

Daniel Yule und Ramon Zenhäusern überzeugen mit Platz fünf in Wengen

Daniel Yule und Ramon Zenhäusern überzeugen mit Platz fünf in Wengen

Wengen – Auch wenn die Schweizer Herren beim Heimslalom in Wengen nicht aufs Treppchen kletterten, zeigten sie abermals eine starke Mannschaftsleistung. Daniel Yule, der sowohl in Madonna di Campiglio als auch in Adelboden triumphiert hatte und im Vorfeld als großer Favorit gehandelt wurde, belegte den fünften Platz. Ramon Zenhäusern war auf die Hundertstelsekunde gleich schnell wie sein Teamkollege.

Mit Tanguy Nef und Loic Meillard auf den Rängen acht und zehn fuhren zwei weitere Swiss-Ski-Herren unter die Top-10 des Klassements. Eine Handvoll Weltcup Zähler gab es für Reto Schmidinger und Sandro Simonet. Sie reihten sich auf den Positionen 24 und 25 ein. Schon in einer Woche, wenn der Torlauf in Kitzbühel ansteht, kann die Podestbesetzung ganz anders aussehen. Womöglich will wieder ein Telljünger ganz oben stehen.

In der Nationenwertung zieht die Schweiz einsam ihre Kreise. Auch wenn die Frauen heute nicht so glücklich agierten, hat die Swiss-Ski-Delegation mit 4.492 Punkten den ersten Rang inne. Die ÖSV-Abordnung hat 197 Zähler weniger auf ihrem Konto und will in Kitzbühel selbstredend zurückschlagen.

 

Ski Weltcup Daten und Fakten zum 5. Slalom
der Herren 2019/20 in Wengen

FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 10.15 Uhr
FIS-Liveticker der Herren 1. Durchgang
FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 13.15 Uhr
FIS-Liveticker der Herren 2. Durchgang
FIS-Endstand Slalom der Herren in Wengen

Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.