Home » Alle News

Das besondere Verhältnis der Südtiroler zu Sölden – Eine Bilanz

© Kraft Foods  /  Die bislang einzige Südtiroler Siegerin in Sölden: Denise Karbon

© Kraft Foods / Die bislang einzige Südtiroler Siegerin in Sölden: Denise Karbon

Am Wochenende werden die Athleten und Fans das leidige Warten auf den Saisonstart mit einem rauschenden Wintersportfest im hinteren Ötztal beenden. Für die Südtiroler Weltcupstarter gab es in Vergangenheit allerdings kaum Anlass zum Feiern, denn der Rettenbachgletscher erwies sich häufig als äußerst unangenehmes Pflaster.

Ein Beispiel gefällig? Vor drei Jahren war alles angerichtet für den perfekten Einstand: Denise Karbon und Manuela Mölgg waren im ersten Durchgang des Riesentorlaufs nicht zu bremsen und fuhren sich eine komfortable Doppelführung heraus. Doch am Ende des ersten Weltcuprennens der Saison 2009/10 platzte der Traum von einem Zweifachsieg der Südtiroler Ski-Damen. Mölgg schied aus, Karbon wurde Dritte.

In der folgenden Saison stand Manuela Mölgg dann auf dem Stockerl. Auch für die Ennebergerin wurde es am Ende Platz drei.

Vor zwölf Monaten hingegen gab es für die heimischen Sportler erneut nichts zu holen: Denise Karbon und Lisa Agerer schieden bereits im ersten Durchgang aus. Manuela Mölgg lag nach dem ersten Lauf an elfter Stelle, rutschte im zweiten Durchgang aber nach wenigen Toren aus und schied wie ihre Kolleginnen aus. Bei den Männern sammelten Manfred Mölgg als 17. und Alexander Ploner mit Rang 23 zumindest ein paar Weltcuppunkte.

Dennis Karbon war es übrigens als einziger Südtirolerin vergönnt, sich in die lange Siegerliste von Sölden einzutragen. Sie gewann im Jahr 2007 den Weltcupauftakt. Beängstigend ist hingegen ein Blick auf die Sölden-Bilanz der Männer: Mit Manfred Mölgg und Arnold Rieder schafften in den bisherigen 14 Riesentorläufen im Ötztaler Weltcuport lediglich zwei Südtiroler den Sprung unter die besten zehn. Höchste Zeit also, dass diese Bilanz am Wochenende aufpoliert wird…

Die Sieger und Südtiroler Top-Ten-Platzierungen in Sölden:

2011
Herren: Ted Ligety (USA)
Frauen: Lindsay Vonn (USA)

2010
Herren: abgesagt
Frauen: 1. Viktoria Rebensburg (GER), 3. Manuela Mölgg

2009
Herren: 1. Didier Cuche (SUI)
Damen: 1. Tanja Poutiainen (FIN), 3. Denise Karbon

2008
Herren: 1. Daniel Albrecht (SUI)
Damen: 1. Kathrin Zettel (AUT), 4. Denise Karbon

2007
Herren: 1. Aksel Lund Svindal (NOR), 6. Manfred Mölgg
Damen: 1. Denise Karbon, 9. Manuela Mölgg

2005
Herren: 1. Hermann Maier (AUT)
Damen: 1. Tina Maze (SLO)

2004
Herren: 1. Bode Miller (USA)
Damen: 1. Anja Paerson (SWE), 10. Karen Putzer

2003
Herren: 1. Bode Miller (USA), 4. Arnold Rieder
Damen: 1. Martina Ertl (GER), 6. Karen Putzer

2002
Herren: 1. Stephan Eberharter (AUT)
Damen: 1. Andrine Flemmen (NOR)

2001
Herren: 1. Frederic Covili (FRA)
Damen: 1. Michaela Dorfmeister (AUT), 7. Silke Bachmann

2000
Herren: 1. Hermann Maier (AUT)
Damen: 1. Martina Ertl (GER)

1998
Herren: 1. Hermann Maier (AUT)
Damen: 1. Andrine Flemmen (NOR)

1996
Herren: 1. Steve Locher (SUI)
Damen: 1. Katja Seizinger (GER)

1993
Herren: 1. Franck Piccard (FRA)
Damen: 1. Anita Wachter (AUT), 5. Sabina Panzanini

Quelle: 
www.Sportnews.bz 
Bericht von Alexander Foppa

 
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.