11 Oktober 2019

Das etwas andere Training von Ramon Zenhäusern

Das etwas andere Training von Ramon Zenhäusern (Foto: © Ramon Zenhäusern / Facebook)
Das etwas andere Training von Ramon Zenhäusern (Foto: © Ramon Zenhäusern / Facebook)

Brunnen – Der eidgenössische Skirennläufer Ramon Zenhäusern mag das Extreme. Am frühen Morgen zieht er auf den heimischen Gletschern seine Schwünge mit den Skiern und am Nachmittag hat der Zwei-Meter-Mann, sein Talent im Surfen entdeckt.

Nach dem Slalomtraining trainierte Zenhäusern gemeinsam mit der Speed-Surferin Heidi Ulrich auf dem Urnersee. Obwohl der baumlange Torlaufspezialist mehrere Einheiten auf dem Brett verbrachte, schaut das Ganze noch etwas wackelig aus. Zenhäusern gibt nicht auf. Mehr noch: Er vergleicht das mit der Fahrt eines Hobbyskirennläufers auf Rennlatten.

Der 27-Jährige beißt die Zähne zusammen. Heidi Ulrich hat Gnade mit ihrem bekannten Surfschüler und holt ein anderes Brett heraus. Und siehe da: nach gut 60 Minuten Speed-Surfen erreicht der Swiss-Ski-Athlet das andere Ufer. Zudem erreichte er ein Durchschnittstempo von gut 50 km/h.

Heidi Ulrich nickt. Ihr Weltrekord liegt bei etwa 70 km/h. Doch auch sie arbeitet an sich und will die Bestmarke nach oben schrauben. In wenigen Tagen will sie über einen sieben Meter breiten namibischen Kanal 80 km/h und mehr erreichen. Die Dame aus dem Kanton Schwyz gibt viel Geld für ihr Hobby aus. Und das ist eben nun mal das schnelle Surfen auf hohem Niveau.

Wie kamen Ulrich und Zenhäusern zusammen? Ganz einfach: Der Skirennläufer übernahm eine Patenschaft für die Surferin; des Weiteren ruft er über die sozialen Medien zu Geldspenden für die Frau auf. Der Skirennläufer, der sich zu Beginn des etwas anderen Trainings wie eine Boje vorkam, ist von Heidi Ulrich überzeugt. Und vielleicht gibt es noch ein paar Trainingstage auf dem Brett, bevor der Schweizer am 24. November in Levi in die kommende Ski Weltcup Saison startet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.00 Uhr
LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.00 Uhr

Beaver Creek – Am Samstag sind wieder die Abfahrtsspezialisten an der Reihe. Nach zwei Super-G’s im nordamerikanischen Beaver Creek bestreiten sie nun zwei Abfahrten auf der selektiven „Birds of Prey“. Wenn man die beiden Super-G’s als Gradmesser ansieht, könnten Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen und Marco Odermatt aus der Schweiz durchaus bei der Abfahrt auf… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 19.00 Uhr weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.30 Uhr
LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.30 Uhr

Lake Louise – 24 Stunden nach der ersten Abfahrt steht für die Damen im kanadischen Lake Louise die nächste Abfahrt auf dem Programm. Die Italienerin Sofia Goggia deklassierte beim ersten Rennen die Gegnerinnen quasi nach Belieben und fuhr sie in Grund und Boden. Sie ist die große Favoritin auf den Sieg. Um 20.30 Uhr (MEZ)… LIVE: 2. Ski Weltcup Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 20.30 Uhr weiterlesen

Sofia Goggia gewinnt souverän 1. Lake Louise Abfahrt am Freitag
Sofia Goggia gewinnt souverän 1. Lake Louise Abfahrt am Freitag

Lake Louise – Am heutigen Freitagabend fand die erste Abfahrt der Damen im kanadischen Lake Louise statt. Dabei zeigte sich die azurblaue Skirennläuferin Sofia Goggia in einer beachtlichen Frühform. Die Disziplinenwertungssiegerin der vergangenen Saison gewann in einer Zeit von 1.46,95 Minuten und verwies die US-Amerikanerin Breezy Johnson (+1,47) und die Österreicherin Mirjam Puchner (+1,54) mehr… Sofia Goggia deklassierte die Konkurrenz in der 1. Ski Weltcup Abfahrt von Lake Louise weiterlesen

Mirjam Puchner stürmt bei Freitagsabfahrt in Lake Louise auf das Podest
Mirjam Puchner stürmt bei Freitagsabfahrt in Lake Louise auf das Podest

Lake Louise – Mirjam Puchner fährt bei der ersten Saisonabfahrt auf Rang drei. Die Salzburgerin holt damit ihren dritten Stockerlplatz ihrer Karriere und führt ein starkes ÖSV-mannschaftliches Ergebnis an. Der Sieg geht mit einem großen Vorsprung an die Italienerin Sofia Goggia, vor der US-Amerikanerin Breezy Johnson. Das erste Abfahrtsrennen der Saison stand im Zeichen von… Mirjam Puchner stürmt bei Freitagsabfahrt in Lake Louise auf das Podest weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde gewinnt 2. Super-G in Beaver Creek
Aleksander Aamodt Kilde gewinnt 2. Super-G in Beaver Creek

Beaver Creek – Am heutigen Freitagabend wurde in Beaver Creek der zweite Super-G der Herren in der Olympiasaison 2021/22 ausgetragen. Dabei hatte der Norweger Aleksander Aamodt Kilde in einer Zeit von 1.10,26 Minuten die Nase vorn. Der Schweizer Marco Odermatt, der gestern als Erster abschwang, schrammte um drei Hundertstelsekunden am zweiten Erfolg binnen 24 Stunden… Aleksander Aamodt Kilde gewinnt 2. Super-G in Beaver Creek weiterlesen

Banner TV-Sport.de