28 März 2018

Das letzte Highlight eines langen Winters: die Schweizermeisterschaften Ski Alpin

Wendy Holdener (Foto: © HEAD/Alain Grosclaude/Agence Zoom)
Wendy Holdener (Foto: © HEAD/Alain Grosclaude/Agence Zoom)

Dieses Jahr finden die Schweizermeisterschaften im Ski Alpin in Davos und Meiringen-Hasliberg statt. Vom 4. bis 9. April kämpfen die Schweizer Athletinnen und Athleten um den begehrten Titel der Schweizermeisterin und des Schweizermeisters.

Nach zahlreichen Skirennen in Europa und auf der ganzen Welt findet sich die Schweizer Ski-Elite zum Abschluss der Saison an den Schweizermeisterschaften in Davos und Meiringen-Hasliberg zusammen. Die besten Skirennfahrerinnen und Skirennfahren der Schweiz messen sich hier ein letztes Mal mit Teamkolleginnen und Teamkollegen. Eine Medaille im eigenen Land zu gewinnen ist für die Athleten der krönende Abschluss eines langen Winters.

Die Speed-Disziplinen finden vom 4. bis 6. April in Davos statt und die technischen Disziplinen werden vom 7. bis 9. April in Meiringen-Hasliberg ausgetragen.

Rennprogramm in Davos:

Mittwoch, 4. April 2018: Alpine Kombination und Abfahrt Frauen
Donnerstag, 5. April 2018: Alpine Kombination und Abfahrt Männer
Freitag, 6. April 2018: Super-G Frauen und Männer

Rennprogramm in Meiringen-Hasliberg:

Samstag, 7. April 2018: Riesenslalom Frauen
Sonntag, 8. April 2018: Slalom Männer und Frauen
Montag, 9. April 2018: Riesenslalom Männer

Quelle: www.Swiss-Ski.ch

Verwandte Artikel:

Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?
Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?

Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 Sonntag, 24.10.2021: Riesenslalom der Männer in Sölden (AUT) Endstand Riesenslalom Herren in Sölden Sonntag, 14.11.2021: Parallelrennen der Männer (Lech Zürs) FIS-Endstand Parallel-Rennen Lech Zürs Freitag, 26.11.2021:  ABGESAGT Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) Samstag, 27.11.2021: Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) FIS-Endstand Abfahrt Männer Lake Louise… Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

FIS Ski News: Was man über den Riesenslalom der Herren in Sölden wissen sollte. (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)
FIS Ski News: Was man über den Riesenslalom der Herren in Sölden wissen sollte. (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)

Der offizielle Damen Ski Weltcup Kalender 2021/22 Samstag, 23.10.2021: Riesenslalom der Damen in Sölden (AUT) FIS-Endstand Riesenslalom Damen in Sölden Samstag, 13.11.2021: Parallelrennen der Damen (Lech Zürs) FIS-Endstand Parallel-Rennen Lech Zürs Samstag, 20.11.2021: Slalom der Damen in Levi (FIN) FIS-Endstand 1. Slalom in Levi Sonntag, 21.11.2021: Slalom der Damen in Levi (FIN) FIS-Endstand 2. Slalom… Der offizielle Damen Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

Die Europacup-Damen sind in der Saison 2021/22 auch in Maribor am Start
Die Europacup-Damen sind in der Saison 2021/22 auch in Maribor am Start

Bozen/Trient – Der Skieuropacupwinter 2021/22 steht vor der Türe. In der Region Trentino-Südtirol sind die Ski-Asse gleich viermal im Einsatz. In Andalo wird sowohl am 11. als auch am 12. Dezember ein Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Ein paar Tage später, am 15. und 16. Dezember, bestreiten die Frauen im Ahrntal zwei Slaloms. Kurz vor Weihnachten… Der Europacup Kalender der Damen in der Saison 2021/22 weiterlesen

Wendy Holdener und Michelle Gisin führen das Swiss-Ski-Aufgebot für das Slalom-Doppel in Levi an
Wendy Holdener und Michelle Gisin führen das Swiss-Ski-Aufgebot für das Slalom-Doppel in Levi an

Davos – Die Ski Weltcup Rennläuferinnen Wendy Holdener und Michelle Gisin richten ihr Hauptaugenmerk auf die beiden Slaloms in Levi. Die beiden Schweizerinnen hatten im Vorfeld der Olympiasaison 2021/22 zu kämpfen. So brach sich Holdener im Konditionstraining beide Hände; Gisin machte in der warmen Jahreszeit die Erkrankung am Pfeifferschen Drüsenfieber zu schaffen. Derzeit feilen die… Wendy Holdener und Michelle Gisin wollen bereits in Levi wieder angreifen weiterlesen

ARD und ZDF erwerben umfangreiches Ski-Weltcup-Paket
ARD und ZDF erwerben umfangreiches Ski-Weltcup-Paket

Mainz – SportA, die Sportrechteagentur von ARD/ZDF, hat mit der Agentur Infront einen Vertrag über die Übertragungsrechte am Ski-Weltcup geschlossen. Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender sichern sich damit von 2021/2022 bis einschließlich 2025/2026 die medialen Verwertungsrechte für Deutschland an mehr als 200 FIS-Weltcupveranstaltungen pro Saison. Die Vereinbarung umfasst die Frauen- und Männer-Wettbewerbe in den Disziplinen Ski… ARD und ZDF erwerben umfangreiches Ski-Weltcup-Paket weiterlesen

Banner TV-Sport.de