Home » Alle News, Damen News

Das „Männer“ Abenteuer von Fanchini und Brignone geht zu Ende

© Gerwig Löffelholz / Nadia Fanchini (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Nadia Fanchini (ITA)

Ushuaia – Seit Ende August verweilen die zwei italienischen Skirennläuferinnen Nadia Fanchini und Federica Brignone in Ushuaia. In Argentinien haben sie sowohl im Riesentorlauf als auch im Super-G trainiert. Federica übte sich auch im Slalom und Nadia in der Abfahrt. Beide Sportlerinnen trainierten mit den Herren. Das war ein neues Abenteuer, das auch nützlich und reich an neuen Erkenntnissen war. Brignone und Fanchini, die Mini-Gruppe von Livio Magoni, hat gerne mit den azurblauen Herren und einigen ausländischen Vertretern gearbeitet. So waren auch die Norweger Aksel Lund Svindal und Kjetil Jansrud dabei.

Fanchini war im letzten Winter die beste Azzurra im Riesentorlaufweltcup und schrammte als Vierte nur denkbar knapp am olympischen Podium von Sotschi vorbei. Sie ist auf der Suche nach ihrer Idealform und hat in Ushuaia gut gearbeitet. Sie muss ihre Reserven und Pausen gut einhalten. Noch ist viel Zeit bis zum Saisonbeginn, auch für ihre oft operierten Knie.

Wenn man bei Nadia nachfragt, erzählt sie, dass alles sehr gut verlaufen ist, auch wenn die Wetterbedingungen nicht immer optimal waren. Die Arbeit verlief positiv, und auch unter Schneefall und Regen wurde trainiert. Das Training hatte einen fixen Terminplan. So standen nach vier Tagen Skifahren einen Tag Pause und wieder fünf Tage Skifahren auf dem Programm usw.

Da Fanchini einige Wochen nicht trainierte, hatte sie am Anfang ein paar Schwierigkeiten. Für den Moment geht es gut, sie ist nicht besorgt. Tag für Tag wird es besser, und bei den Zeiten ist sie auch dabei. Kurzum verlief das Training mehr als positiv, die 15 Tage waren sehr wichtig. Nun widmet sie sich ein wenig den schnellen Disziplinen und bestreitet einige Abfahrten mit den Speedkolleginnen, die erst vor Kurzem nach Südamerika kamen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.