Home » Alle News, Herren News, Top News

Das Swiss-Ski-Aufgebot für Adelboden steht fest

Im Vorjahr gewann Daniel Yule den Slalom auf dem Chuenisbärgli

Im Vorjahr gewann Daniel Yule den Slalom auf dem Chuenisbärgli

Adelboden – Am bevorstehenden Ski Weltcup Wochenende bestreiten die technisch versierten Skirennläufer auf dem Adelbodener Chuenisbärgli zwei Riesenslaloms und einen Torlauf. Die Hausherren wollen natürlich ihr Können unter Beweis stellen und topmotiviert an den Start gehen.

Folgende Swiss-Ski-Athleten wollen diese Woche beim Heimweltcup in Adelboden Punkte holen und für ein mehr als zufriedenstellendes Mannschaftsresultat Sorge tragen.

Freitag/Samstag, 8./9.1.2021, Riesentorlauf: Marco Odermatt, Loic Meillard, Gino Caviezel, Justin Murisier, Semyel Bissig, Cedric Noger, Daniel Sette

Sonntag, 10.1.2021, Slalom: Daniel Yule, Ramon Zenhäusern, Loic Meillard, Tanguy Nef, Sandro Simonet, Luca Aerni, Marc Rochat, Noel von Grüningen

Im Vorjahr gewann Daniel Yule sein Heimrennen; mit Ramon Zenhäusern und Loic Meillard klassierten sich zwei weitere Schweizer unter den Top-9; im Riesentorlauf kam kein Eidgenosse unter die besten Zehn.

Programm

Freitag, 8. Januar 2021
10:15 Uhr: Riesenslalom Männer, 1. Lauf
13:15 Uhr: Riesenslalom Männer, 2. Lauf

Samstag, 9. Januar 2021
10:30 Uhr: Riesenslalom Männer, 1. Lauf
13:30 Uhr: Riesenslalom Männer, 2. Lauf

Sonntag, 10. Januar 2021
10:30 Uhr: Slalom Männer, 1. Lauf
13:30 Uhr: Slalom Männer, 2. Lauf

Es gibt kein Rahmenprogramm, d.h. auch keine Startnummernauslosung und Rangverkündigung.

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.