Home » Alle News

Das Völkl Racing Team ist bereit für den Saisonstart in Sölden

© Gerwig Löffelholz / Conny Hütter (AUT)

© Gerwig Löffelholz / Conny Hütter (AUT)

Den 50. World Cup werden, wie gewohnt, die Ladies mit dem heiß ersehnten Riesenslalom auf einen der härtesten Pisten im Weißen Circus eröffnen. Die alpinen Skispezialisten brennen in Sölden die Saison einzuläuten.

Obwohl bei den Frauen die Österreicherinnen Andrea Fischbacher und Regina Sterz zurückgetreten sind, geht Völkl trotzdem mit einem leistungsstarken Team an den Start.Alle Augen sind auf Eva Maria Brem gerichtet, denn mit einem 3. Platz am Rettenbach Gletscher letztes Jahr, hofft man auf ein noch besseres Ergebnis in diesem Jahr.

Bei den Frauen werden außerdem noch Francesca Marsaglia (ITA), Nina Loseth (NOR), Lena Dürr (GER), Ylva Staalnacke und Emelie Wikstroem aus Schweden, Ana Drev und Katarina Lavtar aus Slowenien und Cornelia Hütter, die zum ersten Mal den Riesenslalom fährt, das Feld eröffnen.

Vor allem aber sind wir schon sehr auf die Männer Justin Murisier (SUI) und die Italiener Riccardo Tonetti und Roberto Nani gespannt, was sie am Sonntag abliefern werden.

Quelle:  www.voelkl.com

Anmerkungen werden geschlossen.