Home » Fis & Europacup, Herren News

David Ryding fährt Konkurrenz beim EC-Slalom in Pozza auf und davon

© facebook /  Ryding Dave

© facebook / Ryding Dave

Pozza di Fassa – Gestern wurde im Rahmen der Skieuropacupsaison 2013/14 in Pozza di Fassa ein Slalom ausgetragen. Dabei siegte ein Athlet, der nicht aus einem gerade sehr alpinen Land mit großer Skihistorie stammt. Die Rede ist von David Ryding.

Der Brite lag nach dem ersten Durchgang zurück, ehe er im Finallauf kräftig Gas gab und einige Konkurrenten überholen konnte. In einer Gesamtzeit von 1.48,25 Minuten lag er am Ende 55 Hundertstelsekunden vor dem Franzosen Maxime Tissot. Dritter wurde der junge Schweizer Reto Schmidinger, der gerade einmal eine Hundertstelsekunde hinter dem Eidgenossen landete.

Auf Rang vier klassierte sich Hausherr Giordano Ronci (+0,88), der den Deutschen Dominik Stehle (+1,08)in die Schranken wies. Hinter dem DSV-Athleten konnte sich mit Robin Buffet (+1,14) der zweitbeste Franzose auf Platz sieben klassieren. Als ÖSV-Starter reihte sich Matthias Tippelreiter (+1,17) auf Rang acht. Er machte einige Plätze gut, zumal er nach dem ersten Durchgang noch weit zurücklag. Landsmann Marc Digruber (+1,38) wurde Zehnter. Vor ihm klassierte sich lediglich der Norweger Truls Johansen (+1,28).

Elfter wurde mit Linus Strasser der Sieger des Parallelslaloms von St. Vigil. Der 20-jährige Münchner landete mit 1,54 Sekunden Rückstand hinter dem Sieger aus Großbritannien, jedoch vier bzw. acht Plätze vor seinen Teamkollegen David Ketterer bzw. Sebastian Holzmann.

Marco Tumler, Martin Stricker und Sandro Boner, alle aus der Schweiz, belegten am Ende die Ränge 21, 24 und 25. Sie landeten immerhin noch vor dem Vorarlberger Marcel Mathis, der auf den 27. Platz kam.  Der Südtiroler Alex Zingerle wurde mit einer Zeit von 1.55,08 Minuten 30.

Der nächste Bewerb geht schon am 18. Dezember über die Bühne. Schauplatz wird die Oberholzpiste in Obereggen sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fantaski.it, www.fis-ski.com

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.