Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News

Delia Durrer sichert sich im Rahmen der Schweizer Meisterschaften auch die Abfahrtsgoldmedaille

Delia Durrer sichert sich im Rahmen der Schweizer Meisterschaften auch die Abfahrtsgoldmedaille (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Delia Durrer sichert sich im Rahmen der Schweizer Meisterschaften auch die Abfahrtsgoldmedaille (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Zinal – Die 18-jährige Skirennläuferin Delia Durrer aus dem Kanton Nidwalden kann stolz auf sich sein. Keine 24 Stunden nach ihrem Erfolg in der Kombination gewann sie auch die nationale Meisterschaft in der Abfahrt. Die Schweizerin, die bereits in den Trainingsfahrten ihr Talent und ihr Können eindrucksvoll unter Beweis stellte, benötigte für ihren Sieg eine Zeit von 1.12,99 Minuten.

Die motivierte Teenagerin zeigte besonders im Schlussabschnitt ihre Krallen und verwies Janine Schmitt aus St. Gallen um 81 Hundertstelsekunden auf Platz zwei. Schmitt, gestern Dritte, freute sich auch über den Gewinn ihrer zweiten Medaille im Rahmen der BRACK.CH Schweizer Meisterschaften. Die Bündnerin Stephanie Jenal wurde mit einem Rückstand von 99 Hundertstelsekunden auf Durrer Dritte.

Offizieller FIS Endstand: Schweizer Meisterschaften der Damen in der Abfahrt

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: swiss-ski.ch

Anmerkungen werden geschlossen.