Home » Alle News, Herren News, Top News

Der Machtkampf zwischen Henrik Kristoffersen und Alexis Pinturault beginnt in Sölden

Der Machtkampf zwischen Henrik Kristoffersen …….

Der Machtkampf zwischen Henrik Kristoffersen …….

Sölden – Wenn in absehbarer Zeit die Ski Weltcup Saison 2019/20 beginnt, zählen der Norweger Henrik Kristoffersen und der Franzose Alexis Pinturault zu den großen Favoriten, wenn es um den Triumph im Gesamtweltcup geht. Der Österreicher Marcel Hirscher, der zuletzt achtmal in Folge, die große Kristallkugel für sich einheimsen konnte, hat bekanntlich seine Karriere beendet und die Skier an den berühmten Nagel gehängt.

Der Athlet der Equipe Tricolore ist im Sommer viel Ski gefahren und trainierte auch in Argentinien. In Kürze wird er von Ushuaia heimfliegen. Der 28-Jährige bereitet sich hauptsächlich im Slalom und Riesentorlauf vor und widmet den Speeddisziplinen wenig Raum. Er weiß, dass die große Kugel an den Athleten geht, der in den technischen Disziplinen erfolgreich sein wird.

Der Wikinger hat auf den europäischen Gletschern gearbeitet. So arbeitet er an den Grundlage im schweizerischen Saas Fee. Viele Materialtests standen an. Sein Fokus liegt durchaus auf dem Riesenslalom. In dieser Disziplin konnte er sich im vergangenen Winter als Weltmeister feiern lassen. So oder so wird das Duell der Giganten Pinturault gegen Kristoffersen bereits in Sölden sehr interessant werden.

……… und Alexis Pinturault beginnt in Sölden

……… und Alexis Pinturault beginnt in Sölden

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.