Home » Alle News, Herren News

Der norwegische Abfahrtsmeister 2016 heißt Aleksander Aamodt Kilde

Der norwegische Abfahrtsmeister 2016 heißt Aleksander Aamodt Kilde

Der norwegische Abfahrtsmeister 2016 heißt Aleksander Aamodt Kilde

Oppdal – Der norwegische Abfahrtsmeister 2016 heißt Aleksander Aamodt Kilde. Der 23-Jährige nutzte die Abwesenheit der Top-Stars Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal aus und sicherte sich in einer Zeit von 1.09,26 Minute die Goldmedaille. Zweiter wurde Stian Saugestad (+0,09), Dritter Adrian Smiseth Sejersted (+0,23).

Dem viertplatzierten Marcus Monsen fehlte eine Viertelsekunde auf das Podest. Björnar Neteland (+0,75) schwang als Fünfter ab. Thomas Bakke Vassbotn (+1,00) belegte den sechsten Platz. Auf Platz sieben landete Axel William Patricksson (+1,07). Achter wurde Leif Kristian Haugen, der aber schon 1,32 Sekunden Rückstand auf Tagessieger Kilde hatte. Die besten Zehn wurden von Joachim Jagge Lindstoel (+1,74) und Erlend Oeveraas (+1,78) vervollständigt.

Beim heutigen Herrenrennen musste Sieger Kilde zittern. Damit bot sich das gleiche Bild wie bei den Damen. Zum einen herrschten eiskalte Temperaturen, und zum anderen war der Rückstand auf Platz zwei nicht groß.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-norwegische-meisterschaft-herren-abfahrt-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.