Home » Alle News, Herren News, Top News

Der Rücktritt von Marcel Hirscher kam auch für Manuel Feller überraschend

Der Rücktritt von Marcel Hirscher kam auch für Manuel Feller überraschend (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Der Rücktritt von Marcel Hirscher kam auch für Manuel Feller überraschend (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Wals-Siezenheim – Nachdem Marcel Hirscher das Zugferd im ÖSV-Team zurückgetreten ist, stellt sich jeder die Frage, wer denn seine Nachfolge im Ski Weltcup antreten kann. Der achtfache Gesamtweltcupsieger brachte Manuel Feller, Marco Schwarz und Michael Matt ins Spiel.

Feller nimmt sich selbst aus dem besagten Spiel. Der Tiroler sagte am Montag in der Runde bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“, dass man weiterhin gute Leistungen sehen wird. Dessen ungeachtet wird niemand Hirscher ersetzen können. Des Weiteren war Feller überrascht, als er vom Ende der Karriere des Salzburgers hörte. Für den PillseeTaler wäre es eine große Herausforderung gewesen, wenn er sich auch in kommenden Saison mit dem achtfachen Gesamtweltcupsieger messen hätte können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: olympia.at

Anmerkungen werden geschlossen.