Home » Alle News, Damen News, Herren News

Der schwedischen Kader für den Olympiawinter 2017/18 steht fest

© Gerwig Löffelholz / Frida Hansdotter

© Gerwig Löffelholz / Frida Hansdotter

Stockholm – Der schwedische Verband hat die neuen Kader für die kommende Saison vorgestellt. Ihnen gehören 15 Damen und 16 Herren an. Die Herrentrainingsgruppe 1 (Technik) besteht aus André Myhrer, Mattias Hargin, Matts Olsson, Mattias Rönngren, Gustav Lundbäck und Kristoffer Jakobsen.

Die Trainingsgruppe 2 (Technik) hat folgende Gesichter: Max-Gordon Sundquist, Anthon Cassman, Emil Johannson, Hannes Grym, Jesper Ask und Dan-Aksel Grahn. Anton Lahdenperä hat, wie berichtet, die Skier in den Keller gestellt und seine Karriere beendet.

Auch Felix Monsén, Zack Monsén, Filip Platter und Olle Sundin wollen kräftig Gas geben. Sie sind auch in den schnellen Disziplinen daheim.

Zu den Frauen: Der Trainingsgruppe 1 (Technik) gehören Frida Hansdotter, Maria Pietilä-Holmner, Emelie Wikström und Anna Swenn-Larsson an. Neben Sara Hector wollen sich Nathalie Eklund, Ylva Stålnacke, Lisa Blomqvist, Lovisa Grant und Magdalena Fjällström in der Trainingsgruppe 2 (Technik) behaupten und sich für olympische Aufgaben empfehlen.

Die Speedgruppe besteht aus Kajsa Kling, Lisa Hörnblad, Helena Radaport, Lin Ivarsson und Fanny Axelsson. Die Betreuer sind Lars Melin, Luca di Marchi, Mattias Eriksson und Tommy Eliasson Winter (Damen) bzw. Heinzpeter Platter, Anders Andersson, Frederik Steinwall und Tommy Eliasson Winter (Herren).

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skidor.com

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.