Home » Alle News, Damen News, Top News

Der Sieg von Killington hat Marta Bassino die nötige Sicherheit geschenkt

Der Sieg von Killington hat Marta Bassino die nötige Sicherheit geschenkt

Der Sieg von Killington hat Marta Bassino die nötige Sicherheit geschenkt

Courchevel – Morgen findet im französischen Courchevel der dritte Riesenslalom der Frauen im Ski Weltcup Winter 2019/20 statt. Natürlich ist die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin die große Favoritin, die das Kunststück geschafft hat, bislang ohne einen Sieg in der Disziplin in diesem Winter die Wertung anzuführen.

Aber auch die Italienerinnen Federica Brignone und Marta Bassino wollen wieder um den Sieg mitfahren. Letztere freut sich besonders auf ihren Einsatz. Nach ihrem Sieg in Killington strotzt sie nur vor Selbstvertrauen. Es war ihr erster Erfolg bei einem Weltcup Rennen. Sie ist top-motiviert und würde am liebsten das unbeschreibliche Gefühl, auf der höchsten Stufe des Podests, in Frankreich erneut erleben.

Zudem berichtet die azurblaue Athletin, dass der Triumph im US-Bundesstaat Vermont ihr die nötige Sicherheit geschenkt habe. In Courchevel hofft sie auf ein gutes Resultat und die Möglichkeit, mit den Besten mithalten zu können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: fantaski.it

Anmerkungen werden geschlossen.