Home » Damen News, Top News

Deutscher Skiverband ehrt Veronique Hronek als Newcomer des Jahres 2011

Die „DSV Viessmann-Newcomer des Jahres“

Die „DSV Viessmann-Newcomer des Jahres“

Bereits seit einigen Jahren zeichnet der Deutsche Skiverband gemeinsam mit seinem Partner Viessmann die besten C-Kader-Athleten jeder Disziplin aus. Die „DSV Viessmann-Newcomer des Jahres“ werden mit einer eigens entworfenen JOSKA-Glastrophäe für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison geehrt.

Die Preisträger 2011 sind: Veronique Hronek (Alpin/SV Unterwössen), Tom Barth (Biathlon/TUS Dippoldiswalde), Markus Weeger (Langlauf/SC Monte Kaolino Hirschau e.V.), Michael Schuller (Nordische Kombination/WSV 08 Lauscha), Richard Freitag (Sprung/SG Nickelhütte Aue).

Alpin: Veronique Hronek (SV Unterwössen/23.09.1991)
– 2 WC-Starts
– 4. Platz JWM
– 1 x 1. Platz und 5 x 2. Platz EC (RS, Super G, Abfahrt)
– 4 x 1. Platz und 1 x 2. Platz FIS-Rennen

 

Veronique Hronek (SV Unterwössen)

Veronique Hronek (SV Unterwössen)

Skiweltcup.TV: Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung als Newcomer des Jahres 2011.

Veronique Hronek: Vielen Dank.

Skiweltcup.TV: Eine erfolgreiche Saison im Europacup liegt hinter Dir . Wie sind deine Erwartungen für die neue Skiweltcup Saison.

Veronique Hronek: Auf jeden Fall einmal konstant unter die Top 30 zufahren, im Riesenslalom und auch in den schnellen Disziplinen wie Abfahrt und Super G. Dann werden wir schon sehen.

Skiweltcup.TV: Du hast zwei sichere Startplätze im Riesenslalom und im Super G.

Veronique Hronek: Ja die Plätze gehören mir und damit werde ich die Weltcups mitmachen und versuchen mein Bestes zugeben.

Skiweltcup.TV: Könnten wir dich dann in der neuen Saison vielleicht in allen Disziplinen sehen ?

Veronique Hronek: Im Slalom eher nicht. Im Riesenslalom und in den schnellen Disziplinen auf jeden Fall.

Skiweltcup.TV: Wie schaut es aus mit der Super Kombination ?

Veronique Hronek: Naja, Super Kombination ist immer so eine Sache. Wenn man schon in einem Ort ist, werde ich sicher mal eine Kombi mitnehmen und Erfahrungen sammeln überwiegend aber Riesenslalom und die schnellen Disziplinen.

Skiweltcup.TV: In welcher Disziplin stellst du die höchsten Erwartungen an dich selbst ?

Veronique Hronek: Auf jeden Fall im Riesenslalom. Es ist auch für mich persönlich die wichtigste Disziplin wo ich eine gute Leistung zeigen möchte.

Skiweltcup.TV: Wie stehst Du zur geplanten FIS Materialänderung ?

Veronique Hronek: Man kann jetzt noch nicht so viel sagen. Ich kann das nur vom hören sagen beurteilen, selbst habe ich noch keine Erfahrungen daraus gezogen. Ich werde es auf mich zukommen lassen, ich selbst werde da wohl nichts daran ändern können.  Warten wir ab.

Skiweltcup.TV: Vielen Dank für das Gespräch und viel Glück in deiner ersten Skiweltcup Saison.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.