Home » Alle News, Herren News

Didier Cuche verhindert ÖSV-Dreifachsieg

Klaus Kröll trauerte nach dem Rennen einen möglich Sieg nach, später freuete sich der Steirer aber über seinen Platz auf dem Podium.

Klaus Kröll trauerte nach dem Rennen einen möglich Sieg nach, später freuete sich der Steirer aber über seinen Platz auf dem Podium.

Didier Cuche hat die Abfahrt in Kitzbühel gewonnen. Der Schweizer triumphierte auf der verkürzten Strecke vor den Österreichern Romed Baumann, Klaus Kröll und Joachim Puchner. Für Cuche war es bereits der fünfte Sieg auf der Streif.

Mit Max Franz (13.) und Mario Scheiber (15.) landeten zwei weitere Österreicher beim Abfahrtsklassiker auf der Streif in den Top-15.

„Bei dieser kurzen Laufzeit darf man sich keinen Fehler erlauben und muss voll attackieren. Das ist mir aufgegangen. Das ist ein sensationelles Resultat, mein bisher größter sportlicher Erfolg. Der zweite Platz hier ist mir mehr wert als mein Sieg in der Superkombination. Ich bin super happy“, war der zweitplatzierte Romed Baumann überglücklich.

Nicht ganz zufrieden zeigte sich Klaus Kröll: „Vor dem Oberhaus habe ich die Spur verloren. Die Brille war zu, ich habe nichts mehr gesehen. Dann war ich mit dem Außenski im Schnee draußen, da hat es mächtig gebremst. Unten habe ich Gas gegeben. Schade, diese drei Zehntel wären locker drinnen gewesen“, so der Steirer, der im Abfahrtsweltcup jetzt 35 Punkte hinter dem Führenden Beat Feuz auf Rang drei liegt.

Rang vier ging heute an den Salzburger Joachim Puchner: „Es war schon ein Schnee drinnen, aber der war relativ leicht. Man musste genau die Spuren treffen, das ist mir nicht so schlecht gelungen. Ich habe meine Nummer gut ausgenützt. Vierter ist natürlich undankbar, aber in Kitzbühel kann ich mich trotzdem darüber freuen.“

Offizieller FIS Endstand – Abfahrt der Herren in Kitzbühel auf der Streif

Quelle:   www.oesv.at

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.