Home » Alle News

Die Alpine Ski Weltmeisterschaft 2017 in St. Moritz ist eröffnet

Die Ski Weltmeisterschaft 2017 in St. Moritz ist eröffnet

Die Ski Weltmeisterschaft 2017 in St. Moritz ist eröffnet

St. Moritz – Farbenfroh und festlich war die Eröffnungsfeier anlässlich der 44. Alpinen Ski-Weltmeisterschaft. Kurz nach 19 Uhr (MEZ) eröffnete „Hausherr“ und FIS-Präsident Gian Franco Kasper die Welttitelkämpfe in „seinem“ St. Moritz. Am morgigen Dienstag steht mit dem Super-G der Damen die erste Medaillenentscheidung auf dem Programm.

Die Feierlichkeit stand unter dem Leitspruch „Magic Snow – The Birth of a Passion“. Auf der geschmückten Festbühne, die während der WM zur Medaillenübergabe dient, drehte sich alles um die weiße Pracht, auch Schnee genannt. Auch die Historie des nun fünfmaligen WM-Gastgeberort St. Moritz wurde erwähnt. Der Schweizer Kurort zählt zu den angesehensten Wintersportstandorten des weiten Erdenrunds.

Ein großer Chor sang, virtuell wurden die stimmgewaltigen Kehlchen von einem Schneefall auf einer großen Videoleinwand begleitet. Überdies gab es Artisten, die auf einem fast 20 m hohen Holzfigur, die einem stilisierten Skifahrer ähnelte, herumturnten. Einstige Skigrößen wie etwa Michi Walchhofer, just vor 14 Jahren in St. Moritz Abfahrtsweltmeister, sowie Hanni Wenzel Vreni Schneider, Bernhard Russi, Niki Hosp und Giorgio Rocca waren vor Ort.

589 Aktive aus 76 Ländern sind bereit, wenn morgen der Ernst und der Kampf um Edelmetall beginnen. Madagaskar, Litauen, Indien, … die Reihe der Ski-exotischen Länder kennt fast keine Grenze. Marcel Hirscher trug die österreichische Fahne auf die Bühne. Dabei ist der fünffache Gesamtweltcupsieger keinesfalls nur Fahnen-, sondern auch der größte Hoffnungsträger des ÖSV-Teams.

Für den Salzburger und alle anderen Anwesenden war die Eröffnungsfeier ein mehr als riesengroßes, imponierendes und hoffentlich unvergessliches Spektakel. Ein Teambewerb und zehn weitere Medaillenentscheidungen stehen nun an. Man kann auch sagen, dass nun die Spektakel in sportlicher Sicht folgen werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport.orf.at

© Michael Ruckle / Die Holzfigur Edy benannt nach der St. Moritzer Skilegende Edy Reinalter

© Michael Ruckle / Die Holzfigur Edy benannt nach der St. Moritzer Skilegende Edy Reinalter

Wieder einmal schreibt der Schweizer Nobelskiort Sankt Moritz Ski- und Renngeschichte. Gemeinsam mit Bundespräsidentin Doris Leuthard eröffnete FIS-Präsident Gian Franco Kasper die 44. Alpinen Ski Weltmeisterschaften. Dem Publikum wurde bei eisigen Temperaturen im ausverkauften KULM-PARK ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm geboten. Höhepunkt waren dabei zwei „Bergsteiger“, welche eine circa 20 Meter hohe Holzfigur namens Edy erklommen haben. Nach genau einer Stunde Skishow und Ansprachen ist die 44. Alpine Ski-WM offiziell eröffnet. Gemeldet sind insgesamt 589 Athleten aus 76 Ländern. Sankt Moritz ist bereits zum dritten Mal Austragungsort dieses alpinen Großereignisses.

Bericht für Skiweltcup.TV: Michael Ruckle

————————————————————————————-
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2017 in ST. MORITZ (SUI)
————————————————————————————-

– Di., 07.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen (SG)
– Mi., 08.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren (SG)
– Fr., 10.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen (SK)
– Sa., 11.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– So., 12.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)
– Mo., 13.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren (SK)
– Di., 14.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 16.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 17.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 18.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 19.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

————————————————————————————-

 

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.