Home » Alle News

Die wichtigsten Entscheidungen der FIS-Frühlingssitzung in Varna im Überblick

Nationen Team Event wird olympisch

Nationen Team Event wird olympisch

Varna – Vor Kurzem tagte die FIS in Bulgarien. Viele Sitzungen und Diskussionen standen an. Wir haben bereits berichtet, was die zukünftigen Zusammenstellungen des Ski-Kalenders betrifft.

Eine sehr wichtige Entscheidung, die bekannt gegeben werden konnte, ist jene, dass der alpine Team-Event auch bei den Olympischen Spielen ausgetragen wird. Somit wird eine weitere olympische Goldmedaille im „Alpinbereich“ vergeben.

Im Februar 2016 wird die Olympiageneralprobe in Pyeongchang über die Bühne gehen. Die Herren bestreiten in Korea sowohl eine Abfahrt als auch einen Super-G.

Was den Alpinbereich angeht, wird es bei der Ski WM 2017 in St. Moritz auch ein Qualifikationsrennen für die technischen Disziplinen der Damen geben. Man weiß noch nicht, ob dies den Riesentorlauf, den Slalom oder alle beiden Disziplinen betrifft.

2021 werden wohl die Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo über die Bühne gehen. Am 5. Juni 2016 wird im mexikanischen Cancún endgültig entschieden. 2017 findet die Ski-WM in St. Moritz satt. Im gleichen Jahr bestreiten die Nordischen ihre Welttitelkämpfe im finnischen Lahti. Park City wird die Junioren-WM im nordischen Bereich austragen. Im Fassatal und in Davos werden die Junioren-Ski-WM 2018 und 2019 über die Bühne gehen. Eine Entscheidung steht noch aus.

Der Athletenkommission in den Jahren 2015 bis 2017 stehen Jessica Lindell-Vikarby (Präsidentin) und Mike Janyk (Vizepräsident) vor. Die weiteren Mitglieder sind Kikkan Randall (USA, Langlauf), Paal Golberg (NOR, Langlauf), Katja Pozun (SLO, Skispringen), Kamil Stoch (POL, Skispringen), Maxime Laheurte (FRA, nordische Kombination), Daniela Merighetti (ITA, Ski alpin), Hannes Reichelt (AUT, Ski alpin), Lydia Lassila (AUS, Freestyle), Alex Fiva (SUI, Freestyle), Tomoka Takeuchi (JPN, Snowboard) und Konstantin Schad (GER, Snowboard).

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fantaski.it, www.fisi.org

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.