Home » Alle News

Die Zukunft des Skiservices wird nicht rosig sein

© Ch. Einecke (CEPIX) / ÖSV Ski Damen

© Ch. Einecke (CEPIX) / ÖSV Ski Damen

Beim Torlauf von Levi konnte sich der ÖSV über einen Doppelsieg der Herren freuen, während bei den Damen einzig Weltcupdebütantin Christina Ager für einen Lichtblick sorgte. Nun ist der ganze Weltcupzirkus in Übersee zu Gast, und die Chefs machen sich Sorgen, was den Skiservice ihrer Athletinnen und Athleten betrifft.

„Seitdem die Skierzeuger sparen müssen, musste der Österreichische Skiverband immer neue Serviceleute anstellen. So hat beispielsweise Salomon komplett aus dem Damenweltcup zurückgezogen und einige Mädchen mussten sich nach neuem Material umschauen“, erzählt Damenchef Jürgen Kriechbaum. Daraus resultieren harte Zeiten, die auf den Verband zukommen.

Diese Entwicklung bestätigt auch Herren-Boss Mathias Berthold. So bekommen die Guten in seinen Augen gutes Material, während die anderen um Verträge kämpfen müssen. Auf diese Weise wäre es gut, wenn alle Burschen brauchbare Ergebnisse erzielen würden, auch in den Speed-Bewerben, die in Kürze anstehen. Nichtdestotrotz müssen auch die Mädls hart arbeiten und in den Nordamerika an ihre Grenzen gehen, damit sie ihr Potential, das zweifellos vorhanden ist, abrufen können.

Kriechbaum ist voll des Lobes über Christina Ager. Die Tirolerin, gerade volljährig geworden, hat mit dem vierten Platz und dem Blick zum Podium überrascht. Doch so überraschend ist der Erfolg der 18-Jährigen für ihn nicht. Er erzählt, dass sie im Training schnell ist. Das Positive an ihr ist der Killerinstinkt. Schon bald wird sie die nächste Chance haben, diese wittern und nutzen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: mobile.kleinezeitung.at  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.