Home » Alle News, Herren News, Top News

Dominik Paris & Co. schnuppern am Stilfser Joch Trainingsluft

Nicht nur Peter Fill und Dominik Paris schlagen ihre Trainingszelte am Stilfser Joch auf.

Nicht nur Peter Fill und Dominik Paris schlagen ihre Trainingszelte am Stilfser Joch auf.

Stilfser Joch – Kurz war die Erholungspause für die italienischen Speedspezialisten nach dem langen Heimflug aus Ushuaia. Das Training hat sie wieder. Dominik Paris, Peter Fill, Emanuele Buzzi, Mattia Casse und Matteo Marsaglia haben ihre Zelte auf dem Gletscher des Stilfser Jochs aufgeschlagen.

Das Quintett wird von Alberto Ghidoni, Christian Corradino, Valter Ronconi, Giuseppe Abruzzini, Mattia Lavelli und Alberto Sugliano nach bestem Wissen und Gewissen unterstützt und darüber hinaus auch betreut.

Die Ski-Asse sind guter Dinge, dass die Trainingseinheiten ohne größere Zwischenfälle verlaufen. Bis zu ihren ersten Einsätzen im Ski Weltcup Winter 2019/20 müssen sie sich jedoch ein klein wenig gedulden. Im kanadischen Lake Louise finden die Rennen erst Ende November/Anfang Dezember statt. Bis dahin stehen noch einige Übungseinheiten auf dem Programm.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.