Home » Alle News, Herren News

Dominik Paris hat das Überseeticket schon gebucht

© fisi.org / Dominik Paris hat das Überseeticket schon gebucht

© fisi.org / Dominik Paris hat das Überseeticket schon gebucht

Copper Mountain – Eigentlich hätte der Südtiroler Speedspezialist Dominik Paris sein erstes Rennen in der Saison 2017/18 in Sölden bestreiten sollen. Doch der Wind machte den Ski-Assen einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.

Nun startet der Ultner am heutigen Mittwoch gemeinsam mit seinen Teamkollegen Peter Fill und Christof Innerhofer nach Nordamerika. Am 25. und am 26. November werden in Lake Louise eine Abfahrt und ein Super-G ausgetragen. In Beaver Creek finden am ersten Dezemberwochenende ein Super-G, eine Abfahrt und ein Riesenslalom statt.

Paris, Innerhofer und Fill trainieren in Copper Mountain bis zum 18. November. Dann geht es weiter nach Kanada, genauer gesagt nach Nakiska. Das Trio wird dann zusammen mit Emanuele Buzzi, Werner Heel, Henri Battilani, Guglielmo Bosca, Matteo Marsaglia und Alexander Prast arbeiten.

Das Abfahrtsteam besteht in dieser Saisonphase aus acht Athleten. Im Super-G sind sieben Herren im Einsatz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.