Home » Alle News, Herren News

Domme Paris freut sich auf das Schneetraining am Stilfser Joch

© Kraft Foods  /  Domme Paris freut sich auf das Schneetraining am Stilfser Joch

© Kraft Foods / Domme Paris freut sich auf das Schneetraining am Stilfser Joch

Lana – Der Südtiroler Skirennläufer Dominik Paris erholte sich ein paar Tage auf Sardinien und genoss den Urlaub. Der Ultner konnte im letzten Winter fünf Podestplätze einfahren und sich über zwei Abfahrtssiege freuen. Außerdem belegte er den dritten Rang in der Disziplinenwertung.

Weil er bei beim letzten Saisonrennen zu Sturz kam, musste er seine Vorbereitung etwas anpassen. Nach der vollständigen Genesung hat er körperlich hart gearbeitet. Das war im Mai und Juni der Fall. Zudem stand er nie länger als drei Tage auf den Skiern. Anfang August wird er am Stilfser Joch wieder in das Schneetraining einsteigen.

In der nächsten Saison steht die Ski-WM in St. Moritz auf dem Programm. Der Südtiroler will sich konzentriert vorbereiten und eine wichtige Rolle in der Schweiz spielen. Leider konnte er sich nicht optimal auf der WM-Piste vorbereiten, zumal er ja beim diesjährigen Saisonkehraus stürzte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.