Home » Alle News, Damen News

Druskininkai rief, Chiara Costazza und Co. kamen

Archivio FISI: Chiara Costazza (Pentaphoto/Alessandro Trovati)

Archivio FISI: Chiara Costazza (Pentaphoto/Alessandro Trovati)

Druskininkai – Chiara Costazza, Irene Curtoni und die jungen azurblauen Athletinnen Carlotta Saracco, Lucrezia Lorenzi, Vera Tschurtschenthaler, Giulia Lorini, Lara Della Mea, Roberta Midali und Martina Perruchon waren nach Litauen gereist, um in der Snow Arena von Druskininkai zu trainieren.

Heute geht das Trainingslager im Baltikum zu Ende. Das Slalomtraining wurde am 12. September aufgenommen. Die weltcuperfahrenen Slalomläuferinnen und die jungen Wilden, die eines Tages nach vorne stürmen wollen, wurden dabei von Luca Liore, Alberto Arioli, Pietro Semeria und Heini Pfitscher bestens betreut.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.