Home » Alle News, Damen News

DSV Alpine Damen stiegen dem Wilden Kaiser aufs Dach

DSV Damentrainer Thomas Stauffer

DSV Damentrainer Thomas Stauffer

Die Alpinen Damen um die Olympiasiegerinnen Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg trainierten am Fuße des Wilden Kaisers. Basislager war das Biohotel Stanglwirt in Going nahe Kitzbühel.

Beim dritten zentralen Konditionslehrgang stand für die Damen des Weltcup-Teams ein weiteres intensives Kraft- und Ausdauertraining im Vordergrund. Nach den beiden voran gegangenen Lehrgängen in Zypern sowie in Haus im Ennstal machte die Alpine Nationalmannschaft der Damen vom 2.-5. Juli Station am Fuße des Wilden Kaisers.

In zwei Tagen über den Wilden Kaiser

„Neben den tollen Möglichkeiten für ein effektives Krafttraining, wie es der Stanglwirt bietet, haben wir in diesem dritten  und letzten zentralen Konditionslehrgang den Schwerpunkt auf die Ausdauerbelastung gelegt,“ sagt Bundestrainer Thomas Stauffer. „Herzstück war hier eine zweitätige Überschreitung des Wilden Kaisers, inklusive Hüttenübernachtung und Gehzeiten von bis zu acht Stunden. Die Mädchen habe sich tapfer geschlagen und die alpinen Herausforderungen bravourös gemeistert,“ resümiert der Bundestrainer.

Optimale Trainingsbedingungen beim Stanglwirt

Die Krafteinheiten im Fitnessgarten des Stanglwirts firmierten im Vergleich zur strapaziösen Bergtour da schon beinahe als aktive Erholung.

„Es war wieder ein toller, abwechslungsreicher und natürlich auch ein anstrengender Kondilehrgang“, fasst Slalomspezialistin Christina Geiger die Eindrücke zusammen. „Nachdem wir während der Überschreitung unter anderem Schneefelder zu Fuß queren mussten, freuen wir uns jetzt alle auf den ersten Skilehrgang vom 23.-28.7. in Zermatt!“

Dank

Ein großes Dankeschön allen Sponsoren und Ausrüstern des Deutschen Skiverbandes sowie dem freundlichen und kompetenten Team des Biohotels Stanglwirt in Going.

Quelle:   www.Ski-Online.de

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.