Home » Alle News, Damen News, Top News

DSV Damen News: Lena Dürr belegte im Slalom von Killington Position 10

DSV Damen News: Lena Dürr belegte im Slalom von Killington Position 10

DSV Damen News: Lena Dürr belegte im Slalom von Killington Position 10

Killington – Die DSV-Athletin Lena Dürr kann mit ihrem zehnten Platz beim heutigen Torlauf in Killington durchaus zufrieden sein. Bei schlechter Sicht kämpfte sich die bayerische Skirennläuferin im ersten Lauf tapfer ins Ziel. Ihr Einsatz wurde belohnt; zur Halbzeit lag sie auf Rang zwölf.

Im zweiten Durchgang profitierte die Freundin von Fritz Dopfer von einigen Ausfällen, so dass am Ende der zehnte Platz herausschaute. Somit kann Dürr wieder etwas lächeln, denn von einer Finalqualifikation im Riesenslalom von gestern war sie meilenweit entfernt.

Nicht so gut erging es Christina Geiger. Die Mannschaftskollegin von Lena Dürr schied im ersten Lauf aus. Für die Dame aus dem Allgäu gab es nach dem 17. Platz in Levi am heutigen Sonntag keine Weltcupzähler.

Marina Wallner, die als dritte DSV-Rennläuferin für den Skiweltcup Slalom in Killington nominiert wurde, musste verletzungsbedingt den Start absagen. Die 24-jährige Rennläuferin aus Inzell hat sich beim Slalomtraining in Killington einen Kreuzbandriss zugezogen und muss voraussichtlich sechs bis acht Monate pausieren.

Daten und Fakten zum 2. Slalom der Damen 2018/19 in Killington

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 16.00 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang **
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 19.00 Uhr **
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 2. Durchgang
Offizieller FIS-Endstand Slalom der Damen in Killington**

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.