Home » Alle News, Damen News

DSV Damen Trainer Stauffer: „Lena Dürr soll in Sotschi Erfahrung für Olympia 2014 sammeln“

DSV Damen Trainer Stauffer: "Lena Dürr soll in Sotschi Erfahrung für Olympia 2014 sammeln"

DSV Damen Trainer Stauffer: "Lena Dürr soll in Sotschi Erfahrung für Olympia 2014 sammeln"

Nachdem die Herren bereits am vergangenen Wochenende in Sotschi die Olympia-Pisten von 2014 kennenlernen durften, geht es nun für die Damen nach Russland. Am Samstag steht für die Speedfahrerinnen eine Weltcup-Abfahrt, am Sonntag eine Super-Kombination auf dem Programm.

Am darauffolgenden Dienstag wird dann wieder in Russland beim Parallelslalom im Rahmen des City Events in Moskau gestartet.

Bundestrainer Damen Thomas Stauffer: „Wir sind am Dienstagmittag von München nach Sotschi geflogen. Am heutigen Mittwoch ist das erste Training angesetzt.

Die Olympiaabfahrt ist für alle Aktiven neu. Das ist vor allem für Veronique Hronek und Lena Dürr, die sich in diesem Jahr erstmals auf den Weltcupstrecken bewegen, kein Nachteil. Generell sind wir sehr gespannt, wie sich die Pisten im Kaukasus präsentieren.

Neben den bisherigen Starterinnen in den Speed-Wettbewerben, Maria Höfl-Riesch, Viktoria Rebensburg und Veronique Hronek haben wir auch Lena Dürr nominiert. Ihr Einsatz ist perspektivisch für die Olympischen Spiele 2014 zu bewerten. Lena soll die Strecken kennenlernen und Erfahrung auf den Olympia-Pisten sammeln.“

Veronique Hronek: „Ich war zwar im vergangenen Winter schon einmal für ein Europacup-Rennen in Sotschi, wir konnten damals aber wetterbedingt nur den unteren Teil der Strecke fahren. Der war technisch nicht extrem anspruchsvoll und daher bin ich gespannt, wie mich im ersten, oberen Teil erwartet.

Ich hoffe, dass alle drei Trainings stattfinden, denn zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele zählt jede Fahrt. Mein Ziel ist es, in beiden Disziplinen unter die besten Dreißig zu fahren und damit weitere Weltcuppunkte zu sammeln.“

DSV-AUFGEBOT

Damen-Bundestrainer Thomas Stauffer hat für die Rennen beim Weltcup in Sotschi insgesamt vier Athletinnen nominiert:

Abfahrt und Superkombination Damen
– Maria Höfl-Riesch (SC Partenkirchen)
– Veronique Hronek (SV Unterwössen)
– Viktoria Rebensburg (SC Kreuth)
– Lena Dürr (SV Germering)

Sotschi (RUS)
– Do., 16.02.2012, 10:00 Uhr (MEZ): Offizielles Abfahrtstraining
– Fr., 17.02.2012, 10:00 Uhr (MEZ): Offizielles Abfahrtstraining
– Sa., 18.02.2012, 10:00 Uhr (MEZ): Abfahrt (AF)
– So., 19.02.2012,  08:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination (SK), 1. Durchgang
– So., 19.02.2012,  11:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination (SK), 2. Durchgang

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.