Home » Alle News, Fis & Europacup

DSV Rennläufer Frederik Norys gewinnt Silber bei Junioren WM Slalom

© Deutscher Skiverband / DSV Rennläufer Frederik Norys gewinnt Silber bei Junioren WM Slalom

© Deutscher Skiverband / DSV Rennläufer Frederik Norys gewinnt Silber bei Junioren WM Slalom

Sotschi – Der junge Deutsche Frederik Norys gewann beim heutigen Junioren-Weltmeisterschaftsslalom in Sotschi die Silbermedaille. In einer Zeit von 1.37,49 Minuten war er 65 Hundertselsekunden langsamer als der kroatische Sieger Istok Rodes, aber um genau zwei Zehntelsekunden schneller als Elias Kolega, der ebenfalls aus Kroatien stammt.

Der Slowene Aljaz Dvornik belegte vor dem Italiener Tommaso Sala den vierten Platz. James Crawford aus Kanada hatte als Tagessechster fast genau zwei Sekunden Rückstand auf Sieger Rodes. Dahinter klassierten sich der junge Schweizer Noel von Grüningen, Norys‘ Teamkollege Georg Hegele und der Südtiroler Simon Maurberger. Letzterer hatte die WM-Goldene im Riesentorlauf vor Augen, schied aber im zweiten Lauf aus. Die besten Zehn wurden vom Belgier Armand Marchant komplettiert. Als bester Österreicher schwang Fabio Gstrein als Zwölfter ab.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-juniorenwm-2016-slalom-herren-endstand

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.