Home » Alle News, Herren News

Dustin Cook ist wieder da und träumt vom Podest

Dustin Cook ist wieder da und träumt vom Podest

Dustin Cook ist wieder da und träumt vom Podest

Ottawa – Das lange Warten hat ein Ende. Der kanadische Skirennläufer Dustin Cook, der aufgrund einer schweren Knieverletzung die gesamte letzte Saison aussetzen musste, trainiert wieder auf dem Schnee. Auf dem französischen Gletscher von Les Deux Alpes zog er seine ersten Schwünge.

Der 27-jährige Speed- und Riesentorlaufspezialist, der bei der Ski-WM 2015 die Silbermedaille im Super-G gewann, fühlt sich gut. Das Training übertraf seine eigenen Erwartungen. Außerdem betonte er, dass er im Unterschied zu den Einheiten in der Turnhalle, nicht mehr an das Knie gedacht habe. Ferner habe er das Gefühl, dass er sogar wieder dort sei, wo er vor dem schlimmen Trainingsunfall im Nordtiroler Pitztal aufgehört habe.

Nach den Trainingstagen in Frankreich flog Cook wieder zurück nach Hause. Nach ein paar Trocken- und Konditionstrainingseinheiten werde er in wenigen Wochen wieder nach Europa kommen. In Zermatt stößt er auf die kanadischen Speedkollegen. Wenn alles nach Plan läuft, möchte er daheim beim Rennen in Lake Louise einen Podestplatz einfahren. Das ist ein großes Ziel, wenn man bedenkt, dass er auf heimischen Schnee nie besser als 13. (Super-G) oder 36. (Abfahrt) war.

Außerdem träumt Cook von einer zweiten WM-Medaille. Es muss alles passen, damit ihm in St. Moritz weltmeisterliches Edelmetall um den Hals gehängt wird. Seit 2010 gehört er nun zum Weltcup dazu. Sein größten Erfolg feierte der Kanadier im März 2015, wo er beim Saisonkehraus im französischen Méribel den Super-G gewinnen konnte. Dabei verwies er den Wikinger Kjetll Jansrud und Brice Roger von der Equipe Tricolore auf die Ränge zwei und drei.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.skionline.ch, www.fantaski.it, alpinecanada.org

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.