9 Juni 2020

Ehemann Matthias „Mothl“ Mayer feiert seinen 30. Geburtstag

Andreas Puelacher (Sportlicher Leiter ÖSV-Herren) überreichte Matthias eine Sachertorte. (Foto: ÖSV/Aichner)
Andreas Puelacher (Sportlicher Leiter ÖSV-Herren) überreichte Matthias eine Sachertorte. (Foto: ÖSV/Aichner)

Der österreichische Skirennläufer Matthias Mayer, der in Insiderkreisen auf den Namen „Mothl“ hört, hat sich getraut. Vor kurzer Zeit gab er seiner Freundin Claudia das Ja-Wort, und am heutigen 9. Juni feiert er seinen 30. Geburtstag. Der Kärntner, im Jahr 2014 im russischen Sotschi Abfahrts- und vier Jahre später im südkoreanischen Pyeongchang Super-G-Olympiasieger, postete auf Instagram schöne Bilder rund um den schönsten Tag seines Lebens.

Sowohl der Skirennläufer als auch seine Liebste zeigten sich in der schmucken Tracht. Dass Mothl nicht der Herr der großen Worte ist, bewies er eindrucksvoll, zumal er unter den Hochzeitsfotos bloß zwei Emojis platzierte. Eines zeigte ein sich küssendes Paar, das andere symbolisierte einen Ring.

Zu den Instragam-Gratulanten zählte neben dem rot-weiß-roten Skispringer Gregor Schlierenzauer auch der einstige DSV-Edeltechniker Felix Neureuther. Ebenfalls gratulierten Anna Veith, Stephanie Venier, Conny Hütter, Katharina Truppe, Kjetil Jansrud, Hannes Reichelt, Stephanie Brunner, Peter Fill, Josef Ferstl, Ragnhild Mownickel, Manuela Mölgg, Nina Haver-Løseth, Tamara Tippler, Bernadette Schild und Matteo Marsaglia, um nur stellvertretend ein paar frühere und gegenwärtige Ski-Stars von Rang und Namen aufzuzählen.

Des Weiteren kommt das Ski-Ass nicht aus dem Feiern heraus. Am heutigen 9. Juni  wird Mayer 30 Jahre alt. Wir von skiweltcup.tv wünschen dem sympathischen ÖSV-Speedspezialisten, der sich bisweilen auch in den Riesenslaloms mehr als nur beachtlich schlägt, in vielerlei Hinsicht alles Gute.

Claudia und ihr Neo-Ehemann Matthias "Mothl" Mayer (Foto: Matthias Mayer / Instagram)
Claudia und ihr Neo-Ehemann Matthias „Mothl“ Mayer (Foto: Matthias Mayer / Instagram)

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: tt.com, krone.at, Instagram (Account Matthias Mayer)

Verwandte Artikel:

FIS Ski Weltcup News: Falsche positive Covid-19-Fälle in Lake Louise (CAN)
FIS Ski Weltcup News: Falsche positive Covid-19-Fälle in Lake Louise (CAN)

Wir möchten Sie darüber informieren, dass im Rahmen der standardmäßigen Abfahrts-PCR-Tests bei den Audi FIS Weltcup-Rennen der Herren in Lake Louise (CAN) zunächst zehn Personen positiv auf Covid-19 getestet wurden. Alle positiv getesteten Personen wurden isoliert und sofort erneut getestet. Die nachfolgenden Tests ergaben, dass neun der zehn Personen falsch positiv waren und nicht mit… FIS Ski Weltcup News: Falsche positive Covid-19-Fälle in Lake Louise (CAN) weiterlesen

Ski Weltcup News: Herren Weltcup-Tross darf in die USA einreisen
Ski Weltcup News: Herren Weltcup-Tross darf in die USA einreisen

Entwarnung für die Ski Weltcup Herren! Nach einer Sitzung der FIS-Task-Force wurde die Entscheidung getroffen, dass der Weltcup-Tross in die USA, genauer gesagt nach Beaver Creek, weiterreisen darf. ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher stand dem ORF für ein Interview zur Verfügung: „Wir, das ÖSV-Team wurden von Markus Waldner informiert, dass es nur noch einen Verdachtsfall gibt, nicht… Ski Weltcup News: Herren Weltcup-Tross darf in die USA einreisen weiterlesen

Mikaela Shiffrin gewinnt Ski Weltcup Slalom in Killington
Mikaela Shiffrin gewinnt Ski Weltcup Slalom in Killington

Killington – Am heutigen ersten Adventsonntag fand im US-amerikanischen Killington der dritte Slalom der Damen im Skiweltcupwinter 2021/22 statt. Dabei triumphierte Mikaela Shiffrin in ihrem Wohnzimmer in einer Zeit von 1.38,33 Minuten. Für die 26-Jährige war es nach 2016, 2017, 2018 und 2019 der fünfte „Hunderter“ vor Ort. Auf Rang zwei klassierte sich ihre slowakische… Mikaela Shiffrin lässt mit ihrem Sieg im Heim-Slalom von Killington der Konkurrenz keine Chance weiterlesen

Katharina Liensberger im Ski Weltcup Slalom in Killington knapp am Podest vorbei
Katharina Liensberger im Ski Weltcup Slalom in Killington knapp am Podest vorbei

Katharina Liensberger schrammt beim heutigen Slalom in Killingtion (USA) am Podest vorbei. Die Vorarlbergerin wird mit einem Rückstand von +1.41 Sekunden Vierte. Einen Heimsieg konnte Mikaela Shiffrin (USA), vor Petra Vlhova (SVK) und Wendy Holdener aus der Schweiz feiern. Nach Lauf eins lag die Slalomweltcupgewinnerin aus dem Vorjahr noch an fünfter Stelle, konnte einen Platz… Katharina Liensberger im Ski Weltcup Slalom in Killington knapp am Podest vorbei weiterlesen

Positive Corona Tests gefährden Rennen in Beaver Creek
Positive Corona Tests gefährden Rennen in Beaver Creek

Nach der Absage der ersten Abfahrt und des Super-G in Lake Louise kommen weitere, noch größere Probleme auf  die Ski Weltcup-Herren zu. Nach der Rennwoche sollen die Athleten von Lake Louise nach Beaver Creek weiterreisen und Platz für die Damen machen, die in der nächsten Woche ihren Speedauftakt in den Rocky Mountains bestreiten. Das Problem… Ski Weltcup News: Positive Corona Tests gefährden Rennen in Beaver Creek weiterlesen

Banner TV-Sport.de