Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Eidgenosse Luca Aerni steht beim FIS-Slalom von Zinal ganz oben

© Kraft Foods / Luca Aerni

© Kraft Foods / Luca Aerni

Zinal – Der junge Eidgenosse Luca Aerni siegte heute beim FIS-Slalom in Zinal. Der 1993 geborene Skirennläufer gewann in einer Gesamtzeit von 1.22,69 Minuten und lag am Ende 0,12 Sekunden vor seinem Teamkollegen Ramon Zenhäusern, der ein Jahr älter ist. Auf dem dritten Platz konnte sich der Franzose François Place platzieren. Er hatte insgesamt 36 bzw. 24 Hundertstelsekunden Rückstand auf das Schweizer Duo.

Auf den vierten Rang fuhr der Norweger Martin Budal, der mit 86 Hundertstelsekunden Rückstand etwas Respektabstand hatte. Fünfter im Bunde wurde der drittbeste Schweizer, in persona Bernhard Niederberger. Sein Rückstand hielt sich mit knapp einer Sekunde noch im Rahmen. Anthony Obert war als Zweitbester der Equipe Tricolore Sechster, während der Italiener Andrea Ballerin als bester Italiener sich auf Rang sieben klassieren konnte.

Hinter ihm landeten mit Vincent Gaspoz ein weiterer Schweizer, und zwei Azzurri, und zwar Stefano Baruffaldi und Nicolo Menegalli. Diese rundeten die Top-10 ab. Als bester Südtiroler fand sich Michael Eisath, der jüngere Bruder des weltcuperfahrenen Florian Eisath, auf Platz 31 wieder. Juristin Murisier, der nach dem ersten Lauf noch die Nase vorne hatte, schied im Finale aus. Die sehr jungen Michael Spiegl und Lukas Pfister, beide 1997 geboren, und aus Österreich, landeten im hinteren Teil des Feldes.

Morgen wird ein weiterer Slalom ausgetragen. Auch hier gibt es wieder die Möglichkeit, FIS-Punkte zu ergattern. Zinal, der Ferienort im französischen Val d’Anniviers im helvetischen Kanton Wallis, wird wieder als Gastgeber zur Verfügung stehen.

Offizieller FIS Endstand: FIS Slalom der Herren in Zinal

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.