Home » Alle News, Damen News

Eidgenossin Jasmin Rothmund wechselt zum Liechtensteinischen Skiverband

© Gerwig Löffelholz / Jasmin Rothmund

© Gerwig Löffelholz / Jasmin Rothmund

Azmoos – Nach dem Rücktritt von Marina Nigg hat Tina Weirather eine neue Teamkollegin. Es ist die Schweizerin Jasmin Rothmund, deren Mutter die liechtensteinische Staatsbürgerschaft besitzt. Rothmund ist 23 Jahre jung, gilt als erfolgversprechendes Talent und konnte sich mit der Silbermedaille bei der Junioren-WM 2011 im Super-G erstmals positiv in Szene setzen.

Die Allrounderin aus der Schweiz sieht im Nationenwechsel eine Herausforderung und eine neue Motivation. Im letzten Winter stürzte Rothmund in einem Europacuptorlauf schwer und zog sich eine Impressionsfraktur des rechten Schienbeins zu. Zum Glück blieben Bandapparat und Knorpelmasse heil. Da die Eidgenossin oder vielmehr Neo-Liechtensteinerin sich durch die Reha zurückkämpfen musste, fehlten die Erfolge. Ferner wurde sie nicht mehr für die nationalen Kader berücksichtigt.

Die Skirennläuferin hatte immer wieder mit einigen Verletzungsrückschlägen zu kämpfen. Doch Rothmund kämpfte sich zurück und will in der neuen Saison den Durchbruch schaffen. Ihre wesentlichen Ziele sind gleichmäßige Renneinsätze im Europacup. Mit kontinuierlichen Top-10-Resultaten will sie auch dann früher oder später im Weltcup um Punkte fahren und zusammen mit ihrer neuen Mannschaftskollegin Tina Weirather in fürstlicher Manier erfolgreich sein.

Das freut sicher auch Norbert Coray. Der Schweizer wird neuer Technikcheftrainer der Liechtensteinerinnen. Die Erfahrungswerte, die er in Kanada gesammelt hat, können für Rothmund Gold wert sein. Der Liechtensteinische Skiverband stellt Swiss Ski Cheftrainer Auderer zur Verfügung, wird aber dennoch auf dessen hochgeschätzte Unterstützung als Damencheftrainer zählen können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skionline.ch (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.