6 März 2018

Ein Damen-Trio greift in Ofterschwang nach Riesentorlauf-Kristall

© Kraft Foods /  Seit Sölden ein Duell: Rebensburg vs. Wörley - oder ist Shiffrin die lachende Dritte?
© Kraft Foods / Seit Sölden ein Duell: Rebensburg vs. Wörley – oder ist am Ende Shiffrin die lachende Dritte?

Eine Woche vor dem Weltcupfinale im schwedischen Are, richten sich die Blicke der Skifans ins Allgäu. Genauer gesagt auf das Ofterschwanger Horn, dort kann am Freitag beim Riesentorlauf der Damen eine Vorentscheidung im Kampf um die kleine Riesenslalom-Kugel fallen.

Vor den beiden letzten Riesentorlauf-Rennen in Ofterschwang und beim Skiweltcupfinale in Are, liegt DSV-Rennläuferin Viktoria Rebensburg mit 502 Punkten in Führung. Mit einem Abstand von 32 Punkten lauert die französische Riesenslalom-Weltmeisterin Tessa Worley auf dem zweiten Platz. Der Rückstand von Riesenslalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin beträgt bereits 81 Zähler, trotzdem will sich die US-Amerikanerin nicht kampflos geschlagen geben.

Alle drei Damen haben am letzten Wochenende auf einen Start beim Super-G in Crans-Montana verzichtet. Man wollte die Zeit nach den Olympischen Spielen nutzen, um etwas auszuspannen und neue Kräfte sammeln. Bereits seit letzter Woche bereiten sich die Kugel-Aspirantinnen intensiv auf den Riesenslalom vor.

Während Rebensburg und Worley nur noch die Chance auf diese eine Kugel haben, stehen für Mikaela Shiffrin zwei weitere zum Abholen bereit.

In den vorletzten Slalom der Saison am Samstag, das Abschiedsrennen von Michaela Kirchgasser und Veronika Velez-Zuzulova, geht Mikaela Shiffrin mit einem Vorsprung von 175 Weltcuppunkten. Damit sie die Slowakin Petra Vlhova nicht mehr abfangen kann, reicht bereits ein zehnter Platz zum Gewinn des Slalom-Kristalls.

Im Gesamtweltcup hat die US-Amerikanerin, sechs Rennen vor Saisonende, ein Vorsprung von 561 Punkten. Sollte sie bereits am Freitag nicht schlechter abschneiden als Platz sechs, wäre ihr die große Weltcupkugel auch praktisch nicht mehr zu nehmen.

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Verwandte Artikel:

LIVE: 1. Super-G der Herren in Beaver Creek am Donnerstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.45 Uhr
LIVE: 1. Super-G der Herren in Beaver Creek am Donnerstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.45 Uhr

Beaver Creek – Auch für die Super-G-Spezialisten wird es nun ernst. Nachdem im kanadischen Lake Louise ihr erster Saisoneinsatz abgesagt wurde, bestreiten sie im US-amerikanischen Beaver Creek ihr erstes Rennen. Dabei befindet sich der Österreicher Vincent Kriechmayr sowohl in der Rolle des Gejagten als auch in der Favoritenrolle. Letzterer ist nach dem Gewinn der WM-Goldmedaille und der… LIVE: 1. Super-G der Herren in Beaver Creek am Donnerstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 19.45 Uhr weiterlesen

LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 20.30 Uhr
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 20.30 Uhr

Lake Louise – Die meisten ahnten es, einige wussten es… Die Rede ist von der (frühzeitigen) Absage des dritten Abfahrtstrainings der Damen im kanadischen Lake Louise. Trotzdem will man schauen, dass die Rennen stattfinden können. Ab dem heutigen Donnerstag ist eine Wetterberuhigung zu erwarten; der stürmische Wind soll nachlesen und die Schneefälle sollen bis zum… 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise vorzeitig abgesagt weiterlesen

Vincent Kriechmayr geht als Mitfavorit in die Super-G Rennen am Donnerstag und Freitag
Vincent Kriechmayr geht als Mitfavorit in die Super-G Rennen am Donnerstag und Freitag

Auf die Ski Weltcup Speed-Herren wartet an diesem Wochenende in Beaver Creek ein wahres Mammutprogramm. So stehen am Donnerstag und Freitag zwei Super-G Rennen auf dem Programm; am Samstag und Sonntag finden auf der „Birds of Prey“ zwei Abfahrten statt. Heute wollen wir einen Blick auf die Favoriten der beiden Super-G Rennen wagen, die auf… Ski Weltcup News: Was Sie über den Super-G der Herren in Beaver Creek wissen sollten. weiterlesen

Ski Weltcup News: Die Geschichte der „Birds of Prey“ in Beaver Creek
Ski Weltcup News: Die Geschichte der „Birds of Prey“ in Beaver Creek

Die Birds of Prey Rennstrecke in Beaver Creek wurde im Sommer 1997 in Vorbereitung auf die Alpinen Skiweltmeisterschaften 1999 gebaut.  Die Raubvogelpiste wurde vom olympischen Abfahrts-Goldmedaillengewinner Bernhard Russi aus der Schweiz entworfen und beginnt westlich der Spitze des Sessels Nr. 8 und endet am Fuße des Red Tail am Zusammenfluss der Sessel Nr. 10 und… Ski Weltcup News: Die Geschichte der „Birds of Prey“ in Beaver Creek weiterlesen

Ski Weltcup News: Die Super-G Weltcuprennen der Damen in St. Moritz 2021 finden statt
Ski Weltcup News: Die Super-G Weltcuprennen der Damen in St. Moritz 2021 finden statt

Der Kanton Graubünden hat entschieden, dem Ski-Weltcup St. Moritz von 11. und 12. Dezember 2021 unter Auflagen eine Ausnahmebewilligung für die Einreise in die Schweiz zu erteilen. Dies bedeutet, dass die Quarantäne erleichtert wird und die beiden Super-Gs in St. Moritz wie geplant ausgetragen werden können. Die neu entdeckte Virusvariante Omikron hat in den letzten… Ski Weltcup News: Die Super-G Weltcuprennen der Damen in St. Moritz 2021 finden statt weiterlesen

Banner TV-Sport.de