Home » Alle News, Herren News

Ein „Kühlschrank auf Stelzen“ macht Jean-Baptiste Grange gute Laune

© Gerwig Löffelholz / Jean-Baptiste Grange (FRA)

© Gerwig Löffelholz / Jean-Baptiste Grange (FRA)

Peer – Vor der weiten Reise nach Argentinien befinden sich die französischen Slalom-Asse im Snow Valley in Peer in Belgien. Auch Indoor-Skifahren kann Spaß machen. Nach zahlreichen Einheiten in Lothringen in der Halle von Amnéville fuhren die Blues in den Ardennenstaat, um dort ihre Zelte aufzuschlagen.

Der zweifache Weltmeister Jean-Baptiste Grange bezeichnet das Ganze als einen „Kühlschrank auf Stelzen“. Zudem sei der Job im Innenraum immer interessant. Die Slalom-Gruppe wird bald nach Ushuaia reisen. Von 7. bis zum 26. September findet am Ende der Welt ein mehrwöchiges Trainingslager statt. Die Riesentorläufer der Equipe Tricolore sind bereits im Feuerland im Einsatz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

3 jours de ski dans un frigo sur pilotis en remontant sur un tapis
Mais le boulot est toujours intéressant en indoor !!!!
#bandofheroes
@rossignolracing
@excoffieralpineteam
@valloiregalibier

Posted by Grange Jean-baptiste on Donnerstag, 24. August 2017

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.