Home » Alle News

Einstige ÖSV-Spitzenrennläuferin Petra Kronberger feiert 45. Geburtstag

© blizzard-ski.com / Petra Kronberger

© blizzard-ski.com / Petra Kronberger

Pfarrwerfen im Pongau – Heute vor 45 Jahren erblickte Petra Kronberger das Licht der Welt. Bereits als kleines Mädchen stand Kronberger auf den Brettern. Im Dezember 1987 wurde sie bei ihrem allerersten Weltcupeinsatz sensationelle 15. in der Weltcupabfahrt im eidgenössischen Leukerbad wurde. Eineinhalb Monate später konnte sie sich bereits über ihren ersten Podestplatz mit Rang drei in Zinal, ebenfalls in der Schweiz gelegen, freuen.

Bei ihrem ersten Großereignis, den Olympischen Winterspielen in Calgary, erreichte sie mit Position sechs in der Abfahrt ein sehr gutes Ergebnis. Bei der Weltmeisterschaft in Vail ein Jahr später wurde sie Siebte in der Kombinationswertung.  Kurz vor Weihnachten 1989 siegte bei der Abfahrt im kanadischen Panorama und feierte den Grundstein zu ihrem ersten von insgesamt drei Siegen in der Gesamtwertung.

1991 gelang ihr in einer Saison ein wahres Kunststück. So siegte Kronberger in allen fünf Disziplinen (Slalom, Riesentorlauf, Super-G, Abfahrt und Kombination). Bei der Heim-WM in Saalbach-Hinterglemm gewann sie die Goldene in der Abfahrt, stürzte jedoch im Ziel. Dadurch konnte sie nur noch beim Super-G an den Start gehen. Dieser wurde bekanntlich von Ulli Maier gewonnen, deren Karriere drei Jahre später ein unschönes Ende finden sollte.

1992 standen die Olympischen Winterspiele im französischen Albertville auf dem Programm. Hier siegte sie sowohl im Slalom als auch in der Kombination. Bei den Speedrennen erreichte sie die Ränge vier (Super-G) und fünf (Abfahrt). Ihren letzten Sieg bei einem Weltcuprennen erreichte Kronberger wieder bei der Abfahrt in Panorama. Ihre kurze wie gleichermaßen erfolgreiche Karriere beendete am 20. Dezember 1992 mit Platz elf im Super-G in Lake Louise. Darüber hinaus konnte sich die Salzburgerin über vier weitere Titel freuen. So wurde sie 1990 und 1992 zu Salzburgs, aber auch zu Österreichs, Sportlerin des Jahres gewählt.

Petra Kronberger holte nach ihrem Karriereende das Abitur auf zweitem Bildungsweg nach und studierte in der Folge Kunstgeschichte und Germanistik. Heute begleitet sie an der Fachhochschule Kufstein Studierende im Lehrgang Sport, Kultur und Veranstaltungsmanagement bei Praxisprojekten.

Wir von skiweltcup.tv wollen Kronberger mit dieser Nachricht alles Gute zum heutigen 45. Geburtstag wünschen und wollen uns noch einmal für die vielen großen Leistungen in ihrem kurzen Dasein als Skiweltcuprennläuferin bedanken.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.