Home » Alle News, Damen News

Elena Curtoni und Co. sind für Sölden startbereit

Federica Brignone, Marta Bassino und Elena Curtoni (Foto: Federica Brignone / facebook)

Federica Brignone, Marta Bassino und Elena Curtoni (Foto: Federica Brignone / facebook)

Hintertux – Die italienischen Ski-Damen trainieren derzeit am Hintertuxer Gletscher. Die Sonne scheint, und der Schnee ist weich. Man muss wissen, dass die Frauen zum x-ten Mal anreisen. Nun sind die Bedingungen im Zillertal einigermaßen erträglich; und wer weiß, dass das der Skirennsport ein Freiluftsport ist, kann sich ausrechnen, dass selbst die Übungseinheiten nicht immer ein Honigschlecken sind.

Federica Brignone erzählt, dass alle im Zillertal wohlauf sind. Man reiste am Sonntagabend an. Am gestrigen Dienstag kehrte die Sonne zurück. Die Trainingspiste hatte einige Schlaglöcher und auch die Grundlage war weich, aber man kann zufrieden sein. Die italienische Skirennläuferin scherzte sogar ein wenig, indem sie behauptete, etwas Skicross betrieben zu haben. Sollten am Samstag in Sölden ähnliche Verhältnisse herrschen, hätten die azurblauen Ski-Damen ein optimales Training vorgefunden. Doch alles geht gut, und in Kürze werden wohl die Servicemänner Mauro Sbardellotto, Mattia Lavelli, Nicola Martini und Federico Brunelli die Skier perfekt präparieren, sodass der Auftakt am Rettenbachferner so gut wie möglich abgespult werden kann.

Noch ein Blick auf die Startliste aus italienischer Sicht. Wie mehrfach berichtet, starten Nadia Fanchini, Federica Brignone, Manuela Mölgg, Marta Bassino, Francesca Marsaglia, Nicole Agnelli, Elena Curtoni, Karoline Pichler und Sofia Goggia beim Saison Opening im Ötztal. Die Reihenfolge ist nicht alphabetisch, sondern wurde nach dem aktuellen Weltranglistenplatz vorgenommen. Alle sind zu mindestens schon einmal den Rettenbachferner hinuntergerast.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.