Home » Alle News, Damen News

Elisabeth Görgl und Garmisch Partenkirchen – Da war doch was

© Gerwig Löffelholz / "Natürlich sind die Erinnerungen noch präsent. Ich freu mich sehr auf die Rennen in Garmisch und hoffe es läuft wieder so gut."

© Gerwig Löffelholz / "Natürlich sind die Erinnerungen noch präsent. Ich freu mich sehr auf die Rennen in Garmisch und hoffe es läuft wieder so gut."

Die ÖSV Speed-Damen kehren mit dem Alpinen Skiweltcup am kommenden Wochenende an die Stätte ihrer größten Erfolge der Vorsaison zurück. In Garmisch-Partenkirchen werden am Samstag und Sonntag eine Anfahrt und ein Super-G ausgetragen.

Allen voran die Steirerin Elisabeth Görgl fuhr auf der Kandahar die Rennen ihres Lebens und krönte sich hier zur Doppel-Weltmeisterin. „Natürlich sind die Erinnerungen noch präsent. Ich freu mich sehr auf die Rennen in Garmisch und hoffe es läuft wieder so gut.“

Die ÖSV Damen haben sich auf der Grande-Finale Piste der Reiteralm auf die Kandahar in Garmisch vorbereitet.

„Das Training war sensationell. Wir konnten bei laufendem Publikumsbetrieb nahezu den ganzen Tag auf gesperrter Piste trainieren“ war Speed-Trainer Meinhard Tatschl von den Bedingungen auf der Reiteralm begeistert.

Damencheftrainer Herbert Mandl hat heute die Starterinnen für die beiden Weltcupbewerbe bekanntgegeben.

Abfahrt, 04.02.2012, 10.00 Uhr:              

Margret Altacher (S), Anna Fenninger (S), Andrea Fischbacher (S), Elisabeth Görgl (ST), Regina Mader (T), Stefanie Moser (S), Nicole Schmidhofer (ST), Christina Staudinger (OÖ), Mariella Voglreiter (S)

Super-G, 05.02.2012, 12.00 Uhr:

Margret Altacher (S), Anna Fenninger (S), Andrea Fischbacher (S), Elisabeth Görgl (ST), Nicole Hosp (T), Stefanie Köhle (T), Regina Mader (T), Stefanie Moser (S), Nicole Schmidhofer (ST), Christina Staudinger (OÖ), Mariella Voglreiter (S)



In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.