Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News

Erfolgreiche Europacup-Saison für die ÖSV-Damen

Freund und Leid beim EC in Santa Caterina - Lisa Grill feiert Doppelsieg und verletzt sich schwer. (Foto: © ÖSV)

Freund und Leid beim EC in Santa Caterina – Lisa Grill feiert Doppelsieg und verletzt sich schwer. (Foto: © ÖSV)

Mit dem Slalom auf der Reiteralm ging am Sonntag die Europacupsaison für die Damen zu Ende. In der Abfahrtswertung konnte sich der ÖSV über einen Vierfacherfolg freuen: die Top-3 sicherten sich damit einen Startplatz im Ski Weltcup. 

Die Europacupsaison 2020/21 war geprägt von Höhen und Tiefen. In 26 Rennen gab es für die österreichischen Damen fünf Siege und 12 weitere Podestplätze. Während der Saison verletzte sich Lisa Grill und musste diese vorzeitig beenden. Ihre starken Leistungen bis dahin brachten der Salzburgerin den vierten Platz in der EC-Gesamtwertung und den Sieg in der Abfahrtswertung. Sie war damit die erfolgreichste ÖSV-Dame in dieser Europacup-Saison 2020/21.

Abfahrt

Grill führt gleich einen Vierfacherfolg in der Abfahrtswertung an: Nadine Fest belegte den zweiten Rang, Vanessa Nussbaumer den dritten Platz und Christina Ager wurde Vierte. Die ersten drei Athletinnen haben sich damit einen Abfahrts-Fixplatz für die kommende Saison im Weltcup gesichert.

ENDSTAND

Super-G

Im Super-G verpasste Grill den Fixplatz knapp – sie landete auf dem vierten Rang. Während der Saison konnte sie einen Sieg und einen dritten Platz in dieser Disziplin feiern.

ENDSTAND

Riesentorlauf

Im Riesentorlauf lief es nicht so gut, wie in den schnellen Disziplinen. Elisa Mörzinger wurde in der Disziplinenwertung als beste Österreicherin Siebente und konnte während der Saison einen Riesentorlauf gewinnen und einen dritten Rang einfahren.

ENDSTAND

Slalom

Beste Österreicherin im Slalom war Marie-Therese Sporer – sie belegte den fünften Endrang in der Disziplinenwertung und holte während der Saison einen Sieg und zwei dritte Plätze. Einer davon gelang ihr im letzten Saisonrennen auf der Reiteralm.

ENDSTAND

Weltcup-Fixplätze 2021/22

  • Lisa Grill (Abfahrt)
  • Nadine Fest (Abfahrt)
  • Vanessa Nussbaumer (Abfahrt)

 

Quelle: ÖSV

Anmerkungen werden geschlossen.