Home » Alle News, Herren News, Top News

Erstes Abfahrtstraining auf der „Streif“ am Mittwoch

Erstes Abfahrtstraining auf der „Streif“ am Mittwoch

Erstes Abfahrtstraining auf der „Streif“ am Mittwoch

Kitzbühel – Wie die FIS heute bekanntgab, wird das erste Training der Herren, für die geplanten Abfahrten am Freitag und Samstag am Mittwoch auf der „Streif“ über die Bühne gehen. Die Startzeit von 11.30 Uhr muss noch beim Team-Captain-Meeting am Abend bestätigt werden.

Am Montag sind die Athleten in der Gamsstadt eingetroffen. So kann man den Rennläufern zwei Möglichkeiten zur Verfügung stellen, sich mit der wohl spektakulärsten Rennstrecke im Ski Weltcup anzufreunden. Bei schlechten Wetteraussichten hätte man den Dienstag als Ausweichtag genutzt.

Da jedoch für Mittwoch und Donnerstag sehr gutes Wetter angesagt ist, sind sich die Organisatoren sicher, die an diesen Tagen geplanten Abfahrtstrainings durchführen zu können.

Während die beiden Trainingstage bei gutem Wetter über die Bühne gehen können, ist für Freitag, ein Wetterumschwung mit Neuschnee angesagt. Es könnte durchaus die Möglichkeit bestehen, den Super-G, der am Sonntag geplant ist, um zwei Tage vorzuziehen. Zwar werden die Rennläufer auch am Samstag und Sonntag wohl nicht von der Sonne verwöhnt werden, jedoch ist ruhiges, wenn auch bewölktes Winterwetter angesagt.

Die Variante mit dem Programmwechsel wurde bis jetzt von der FIS aber noch nicht ins Spiel gebracht.

 

Programm 2021

Mittwoch, 20. Jänner
11.30 Uhr: 1. Abfahrtstraining auf der Streif

Donnerstag, 21 Jänner
11.30 Uhr: 1. Abfahrtstraining auf der Streif

Freitag, 22. Jänner
11.30 Uhr: 1. Hahnenkamm Abfahrt / Ersatz Wengen

Samstag, 23 Jänner
11.30 Uhr: Traditionelle Hahnenkamm Abfahrt 2021

Sonntag, 24. Jänner
10.20 Uhr: Hahnenkamm Super-G 2021

Anmerkungen werden geschlossen.