Home » Alle News, Damen News, Top News

Ester Ledecká will um die kleine Abfahrtskugel kämpfen

Ester Ledecká will um die kleine Abfahrtskugel kämpfen

Ester Ledecká will um die kleine Abfahrtskugel kämpfen

Rogla – Die snowboardende Skirennläuferin und skifahrende Snowboarderin Ester Ledecká hat sich entschieden. Sie fährt nach dem Snowboard-Parallel-Riesenslalom von Rogla nicht nach Piancavallo. Ihr Ziel ist es, lange um die kleine Abfahrts-Kristallkugel zu kämpfen und diese begehrte Trophäe am Ende der Saison in die Höhe zu stemmen. In der Disziplinenwertung liegt sie derzeit hinter der Schweizerin Corinne Suter auf Platz zwei.

So wird Ledecká die Ski Weltcup Speedrennen im bulgarischen Bansko bestreiten. Zur gleichen Zeit würden in Piancavallo zwei Snowboardrennen über die Bühne gehen. Darüber hinaus ist die Super-G-Olympiasiegerin und Gewinnerin der Abfahrt von Lake Louise auch in Rosa Khutor im Einsatz. Am 8. und 9. Februar finden in Russland eine Abfahrt und ein Super-G statt. Auch in Garmisch-Partenkirchen werden wir uns auf die Tschechin freuen, die somit den Löwenanteil ihres Winters 2019/20 auf zwei Brettern bestreiten wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Anmerkungen werden geschlossen.