Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Europacup Rennen der Herren am 26. und 27. Januar: Alpiner Spitzensport am Großen Arber

Skiweltcup am Arber 2011

Skiweltcup am Arber 2011

Zwiesel – Am 26. und 27. Januar finden auf dem Großen Arber im Bayerischen Wald FIS Europacup-Rennen der Herren im Slalom und Riesenslalom statt. Für Skisportfans aus nah und fern eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Stars vom morgen zu erleben und selbst Teil eines großartigen Skifestes zu werden. „Wir erwarten auch zahlreiche Spitzenläufer“, sagt Rennleiter Stephan Heider zuversichtlich, werden doch derartige Rennen oftmals als gute Vorbereitung für die dann anstehende alpine Ski–Weltmeisterschaft in Schladming genutzt.

Das Organisationsteam um OK-Präsident Herbert Unnasch, OK-Leiter Harald Haase und Rennleiter Stephan Heider ist schon seit Wochen mit den Vorbereitungen beschäftigt, um die Rennen am Großen Arber wieder zu einem sportlichen Höhepunkt in der alpinen Wintersaison Ostbayerns werden zu lassen.

Nach dem bislang letzten Weltcup der Damen im Februar 2011 haben sich die Veranstalter neu strukturiert. Das Touristische Servicecenter Regen mit Herbert Unnasch als Geschäftsführer steht an der Spitze – und auch das Organisationskomitee firmiert ab sofort unter dem Namen „Arber Bayerischer Wald“. „Damit sind die Weichen für die Rückkehr des Weltcups an den Arber und insbesondere für eine erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Landkreise Regen und Cham gestellt“, sagt Rennleiter Heider.  Er sprach damit die neue Struktur des Präsidiums an, in dem die Bürgermeister der Nachbargemeinden Lam, Böbrach, Arnbruck, Grafenwiesen, Hohenwarth, Bodenmais, Bad Kötzting, Lindberg, Lohberg, Bayerisch Eisenstein, Langdorf, Arrach, Frauenau, Zwiesel und Drachselsried vertreten sind. Dazu gesellen sich Vertreter des Deutschen, Bayerischen und regionalen Skiverbandes sowie der Betriebsleiter der Arber Bergbahn, Thomas Liebl, sowie OK-Leiter Harald Haase. Damit hat sich also die ganze Region einem Ziel verschrieben – nämlich so bald wie möglich wieder die internationale Ski-Elite der Damen in den Bayerischen Wald zu locken.

Doch zunächst sind die Herren an der Reihe. Zwar gilt der Europacup als Zweite Liga des Skirennsports. Allerdings weichen die Spezialisten aus den Weltcup-Kadern häufig auf diese Rennen aus, um Wettkampf-Praxis zu sammeln. Die Weltcup-Piste am Großen Arber dürfte dabei ein besonderer Anreiz sein, denn sie gilt seit ihrer Modifikation mit häufigen Geländeübergängen und dem Steilhang zu den anspruchsvollsten im Zirkus. Am Samstag, 26. Januar 2013, startet das Rennwochenende mit dem Riesenslalom, dem sich am Sonntag, 27. Januar 2013, ein Slalom anschließt. „Beide Rennen werden in zwei Durchgängen gefahren. Und den Riesenslalom starten wir bei passenden Witterungsbedingungen vom Gipfel weg“,  sagt Stephan Heider, der schon seit Wochen fast täglich am Arber zu finden ist und dem zahlreichen Helfer aus der gesamten Region zur Seite stehen um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu garantieren.

119 Anmeldungen liegen Harald Hasse bereits vor. „Aus ganz Europa reisen die Athleten an, allein aus Deutschland und Frankreich haben wir jeweils 16 Starter, gefolgt von Schweden mit 13, Norwegen mit 12 und Österreich, der Schweiz und Italien mit jeweils zehn“, ist der OK-Leiter schon jetzt von einem sportlichen Wettkampf auf höchstem Niveau überzeugt.

Einheimische und Feriengäste können bei den FIS Europacup-Rennen der Männer hautnah mitfiebern und dabei selbst Teil eines tollen Skifestes werden. Ein Zuckerl: Der Besuch der Rennen mit Weltcupflair ist für alle Fans des alpinen Skisports kostenlos. Gratis dazu gibt’s eine traumhafte Winterlandschaft wie aus dem Märchenbuch, die selbst den hartgesottenen Rennfahrern Lust auf mehr „Bayerischer Wald“ machen dürfte. Mehr Informationen dazu im Internet unter www.europacup-arber.de

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.