Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News

Europäer dominieren neuseeländische Meisterschaften, Double für Taylor Ripley

Dopfer gewinnt Riesenslalom in Coronet Peak

Dopfer gewinnt Riesenslalom in Coronet Peak

Coronet Peak – In diesen Tagen gehen die neuseeländischen Meisterschaften im Skigebiet Coronet Peak über die Bühne. Und auch wie in den vergangenen Jahren geben sich viele europäische Weltcupathleten aufgrund ihrer Trainingslager in der Region Otago ein Stelldichein. DSV-Athlet Fritz Dopfer gewann den Riesentorlauf mit einer Gesamtzeit von 1:42,28 Minuten und verwies seinen Teamkollegen Felix Neureuther und den Schweden Jon Olsson auf die Plätze. Der beste „Kiwi“ war Benjamin Griffin auf Platz zehn.

Bei den Damen gewann die Österreicherin Jessica Depauli, die 30 Hundertstel vor der jungen Schweizerin Corinne Suter und der für viele noch unbekannten Finnin Merle Soppela ins Ziel kam. Die beste Neuseeländerin und somit Staatsmeisterin wurde Taylor Ripley.

Während wir über den Erfolg von Manuel Feller bereits berichteten, siegte die Eidgenossin Wendy Holdener im Torlauf unmittelbar vor Bernadette Schild aus Österreich und der Norwegerin Rikke Gasmann-Brott. Repley, die junge Neuseeländerin, gelang hierbei das Double bei den Damen. 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.