Home » Alle News, Damen News

Eva-Maria Brem startet topmotiviert in die neue Saison

© Kraft Foods / Eva-Maria Brem (AUT)

© Kraft Foods / Eva-Maria Brem (AUT)

Sölden – Die Tiroler Skirennläuferin Eva-Maria Brem hat ihre Nichtnominierung für die Olympischen Winterspiele in Sotschi bestens verdaut. In den letzten Riesenslaloms des Ski-Winters 2013/14 zeigte die ÖSV-Athletin, was in ihr steckt. Der dritte Platz in Åre und der zweite Rang in Lenzerheide sprechen eine mehr als deutliche Sprache.

In einem Interview erzählte sie, dass die ersten Podestplatzierungen nach neun Jahren für Sie befreiend und schön waren. Die Motivation fiel ihr leicht, und sie hatte einen schönen Sommer und dazu konnte sie noch viel trainieren. Der erste Weltcupsieg ist gewiss ein Ziel, aber es wird sehr schwierig. Dennoch fühle sich die Tirolerin konstant und ferner ist sie nie so gut gefahren wie jetzt. Nun möchte sie in Sölden einen sehr guten Einstieg schaffen. In der Vergangenheit hat das nie so geklappt. Dabei muss kein Sieg herausschauen, sondern vielmehr möchte sie in Ruhe gut fahren.

Dabei hat die 26-Jöhrige alle Chancen der Welt, ihr bestes Sölden-Ergebnis zu übertrumpfen. Bisher schaute ein 14. Platz heraus. Das war vor fünf Jahren, im Jahre 2009. Bedeutsam sind die Flachpassagen, weiß Brem, im Steilen müsse sie sich keine Sorgen machen. Im Sommer habe sie viel trainiert, und auch für die Koordination und im Kraftbereich sehr viel getan.  Sie hat viel alleine gearbeitet. Mal schauen, ob sich die Arbeit gelohnt hat. Am Samstag steigt ihr Heimrennen, ihr Heimatdorf Münster ist in der Nähe. Der Bürgermeister von Münster hat einen 50-Sitzer-Bus spendiert. Auf zahlreiche Fans kann sie sich also verlassen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andras Raffeiner

Quelle: www.tt.com (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.