Home » Alle News, Herren News

Ex Cuche-Servicemann heuert bei US-Boy Miller an

Bode Miller & Chris Krause werden Partner

Bode Miller & Chris Krause werden Partner

Chris Krause, der ehemalige Servicemann des einstigen eidgenössischen Super-Abfahrers Didier Cuche, arbeitet nun mit dem US-Boy Bode Miller zusammen. Das berichtet das Schweizer Onlineportal skionline.ch.

Krause, der Ehemann der deutschen Abfahrerin Isabelle Huber, hat vor sechs Jahren den Deal mit Head eingefädelt und war ein Garant für die Erfolge des helvetischen Abfahrers Cuche. Und wenn wir Cuche hören, spricht dieser lobende wie gleichermaßen dankende Worte über Krause.

Als Abfahrtsstar Cuche die Skier an den Nagel hängte, wollte Krause nach dem Job bei Rossignol auch etwas weniger machen. Doch er hatte die Rechnung nicht mit dem Wirt gemacht. Und der Wirt heißt Bode Miller, seines Zeichen US-Aushängeschild und ein Mittelding aus Genie und Wahnsinn.

Millers bisheriger Servicemann Guntram Tschunti Mathis hat dem Amerikaner Good Bye gesagt und widmet sich jetzt seinem Sohn Marcel, einem vielversprechenden und aufstrebenden ÖSV-Athleten. Somit brauchte der Hersteller Head für Miller einen neuen Servicemann. Und Krause ist laut Head-Rennchef Rainer Salzgeber ein guter Mann für diese nicht gerade einfache Aufgabe.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.