Home » Alle News, Damen News

Fabienne Suter muss eine mehrwöchige Pause einlegen

© Gerwig Löffelholz / Fabienne Suter

© Gerwig Löffelholz / Fabienne Suter

Fabienne Suter hat sich am Mittwoch einer Arthroskopie am rechten Knie unterzogen, um eine Verletzung des Meniskus zu behandeln. Es musste ein Stück des Innenmeniskus entfernt werden.

Die Nationalmannschafts-Athletin erlitt diese Verletzung bei dem Trainingssturz in Saas Fee im Oktober. Sie muss jetzt eine Pause von etwa einem Monat absolvieren und verzichtet somit auf die nächsten Weltcup Rennen.

Bei einer optimalen Heilung wäre eine Rückkehr auf den Schnee Anfang Januar möglich.

Anmerkungen werden geschlossen.