Home » Alle News, Herren News

Fayed und seine Kollegen möchten öfters aufs Podest

© Gerwig Löffelholz / Fayed Guillermo

© Gerwig Löffelholz / Fayed Guillermo

Lloret de Mar – Zwischen zwei Trainingseinheiten mit dem französischen Speedteam hat sich Guillermo Fayed, seines Zeichens Dritter der letztjährigen Abfahrtsweltcupwertung Zeit für ein Gespräch mit dem Portal www.ledauphine.com genommen. Im Rahmen eines harten Sommerprogramms bereitet er sich nach bestem Wissen und Gewissen auf die neue Saison vor.

Guillermo, kannst du uns dein Programm für diesen Sommer beschreiben?

Momentan trainiere ich hier in Spanien. Die nächsten fünf Wochen werde ich hart arbeiten, zwei Tage (13. Und 14. Juli, Anm. d. Red.) sind frei. Dann geht es mit der Mannschaft nach Les Deux Alpes wo ein weiterer Trainingsblock ansteht, bevor wir in die südliche Hemisphäre reisen werden.

Was kann man über deinen physischen Leistungstand im Vergleich zum Vorjahr in Erfahrung bringen?

Ich glaube, es ist noch etwas früh. Im letzten Jahr musste ich etwas Gewicht reduzieren, damit ich das Training durchführen konnte. Auf einige Spezialitäten musste ich verzichten, was nicht immer einfach war. Dieses Jahr kann ich normal essen und mit voller Kraft ins Training gehen.

Hast du auch etwas am Trainingsniveau verändert?

Wir haben einen neuen Trainer für die körperlichen Einheiten wie Kraft und Kondition bekommen. Die Basis ist die gleiche, aber der Inhalt ist immer etwas anders. So wie es jetzt ist finde ich es sehr gut. Jérémy Mialhe, der Neue, brachte viele neue Trainingsimpulse mit. Er ist wie ein Feldwebel und motiviert und im Training.

Nachdem du im letzten Winter Dritter im Abfahrtsweltcup wurdest, kannst du die Trainings nun gelassener angehen?

Im Gegenteil. Wir wollen ja viel erreichen und wenn die Trainingseinheiten abgeschlossen sind, wollen wir ja auch einen Erfolg sehen. Nicht nur ich weiß, dass wir noch härter arbeiten müssen, um das Podium öfter zu erreichen.

Bericht und Übersetzung für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.