Home » Alle News, Damen News

Fede Brignone kann ihr Glück noch nicht fassen

© Gerwig Löffelholz / Federica Brignone

© Gerwig Löffelholz / Federica Brignone

Ǻre – Wenn die italienischen Weltcup-Skirennläuferinnen in Schweden Halt machen, ist eine ganz besonders motiviert: Federica Brignone. Sie bestritt drei Super-G und steigerte sich von Rennen zu Rennen. In St. Moritz eroberte sie mit Platz 28 drei winzige Zähler. In Bansko überraschte die Italienerin alle und fuhr mit Startnummer 50 auf Position 15. Und nun? Brignone raste in Garmisch-Partenkirchen auf Platz fünf und lag zudem lange in Führung. Erst die Spitzengruppe um Lindsey Vonn, Anna Fenninger, Tina Maze und Co. löste sie ab.

Die Skirennläuferin aus dem Aostatal kann ihr Glück nicht fassen und ist sprachlos. Sie hat nie im Traum daran gedacht, dass sie eines Tages im Weltcup im Super-G unter die besten Zehn fahren könne. Sicherlich hatte sie etwas Glück in Garmisch-Partenkirchen, zumal sie diese Chance zu 100 Prozent erfüllen wollte und ihr alles aufging. Sie erwartete sich nichts. Sie wollte lediglich gut Ski fahren und Spaß an der Sache haben.

Das Rennen in Garmisch-Partenkirchen war in den Augen der Italienerin keines für die Riesentorlauf-, sondern eher eins für die Speedspezialistinnen. Dieser Umstand freut Brignone noch viel mehr. Nun ist sie ein wenig in Mailand, ehe es gleich zu den technischen Bewerben nach Schweden geht.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.